Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Rattenfreunde gesucht!

Ratten sind sehr sozial!
Ratten sind sehr sozial!
Heuchelheim | Leider passiert es sehr oft, dass zwei Ratten gekauft werden und plötzlich hat man Nachwuchs! Entweder waren die Weibchen schon tragend, oder die beiden Rattenmänner waren doch Männlein und Weiblein. So ist es auch dieser Rattenfreundin ergangen. Zehn Rattenbabys lagen eines morgens im Nest. Sie hat die Tiere groß gezogen und wollte sie dem Zoohändler zurück geben. Doch als dieser ihr sagte, dass er sie als Schlangenfutter nimmt, hat die Dame Abstand genommen. Da Ratten sehr schnell geschlechtsreif sind, mussten die Rattenjungs kastriert werden. Die Tieroase übernahm die Hälfte der Tierarztkosten. Nun suchen noch einige der sozialen Tiere ein Zuhause in Rattengesellschaft oder im Doppelpack bei Rattenfreunden. Die Nager sind absolut keine "Ekeltiere", sondern zahm, freundlich, gewitzt und lustig. www.tieroase-heuchelheim.de, iluja@gmx.de
Bitte Kontakt aufnehmen mit Frau Meiß, Telefon 01629813542

Mehr über

Ratten (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 06.05.2013 um 10:30 Uhr
Hoffentlich haben sie Glück und finden Rattenfreunde.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.270
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hallooo, jemand da unten?
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.