Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Die Nummer 1 am Himmel

Kanadagänse zwischen Heuchelheim und Asslar
Kanadagänse zwischen Heuchelheim und Asslar

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
6.383
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 16.02.2009 um 22:58 Uhr
Sie ziehen wieder, die ersten Zeichen vom kommenden Frühling!
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 17.02.2009 um 07:05 Uhr
Der Winter scheint endlich dem Ende zuzugehen. Schönes Bild.
Dr. Tim Mattern
630
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 17.02.2009 um 21:08 Uhr
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.02.2009 um 21:26 Uhr
Sind das Kraniche?
Dr. Tim Mattern
630
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 18.02.2009 um 10:24 Uhr
Ist an dem Bild etwas schwierig zu erkennen, aber wegen der runden Flügel würde ich sagen: Ja.
Nicht alles, was im "Keil" fliegt sind ja Kraniche. Es kommen auch Gänse, Kormorane und Enten in Frage.
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 18.02.2009 um 10:47 Uhr
Hallo, Herr Mattern, ich hatte deshalb auf Gänse getippt, weil zwischen Heuchelheim und Atzbach viele dieser Vögel überwintern.
Egal, welche Tiere es waren, es war ein schöner Anblick.
Herzliche Grüße, Ilse Toth
Georg Gigler
704
Georg Gigler aus Lollar schrieb am 19.02.2009 um 01:05 Uhr
Hoffen wir, daß dem Winter, der nun wahrlich einer war, ein Frühling folgt, der seinem Namen ebenfalls gerecht wird...und er uns inspirieren möge, die Schönheiten unserer Natur zu entdecken und fotografisch weiterzugeben.
@ Fr. Toth: Herzlichen Glückwunsch übrigens zum 1000.!
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.02.2009 um 08:51 Uhr
Danke, Herr Gigler!
Ihrem Wunsch nach baldigem Frühling schließe ich mich an.
Man sehnt sich nach Sonne und erwachender Natur.
Wolfgang Heuser
6.383
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 19.02.2009 um 08:55 Uhr
Zur Information eine Link der Marburger Vogelwelt über Kanadagänse!

http://www.marburger-vogelwelt.de/html/kanadagans.html
Dr. Tim Mattern
630
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 26.02.2009 um 12:06 Uhr
Huiui, wenn man mal so in die Meldungen von gestern schaut, war ganz schön was los über Hessen. Der Westwind pustet die Kraniche wieder nach Hause!
Peter Herold
25.495
Peter Herold aus Gießen schrieb am 26.02.2009 um 14:39 Uhr
Na hoffentlich haben die den richtigen Fahrplan
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 27.02.2009 um 12:31 Uhr
Hallo Herr Heuser,

Ihren Link finde ich sehr interessant, bin sofort mal auf die Seiten gegangen, herzlichen Dank für den Hinweis!
Peter Herold
25.495
Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.02.2009 um 14:04 Uhr
Jetzt war ich neugierung und habe mir die Kanadagans auch mal angeschaut. Tolles Bild!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Der Frankfurter Stadtwald!
Ein Bericht im Fernsehen über den Frankfurter Stadtwald hat uns...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Aufnahme vom 06.06.17, da ist noch heile Welt.
Der Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen drauf ist Vergangenheit
Nun hat es den wunderbaren Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen...
Aliens an der Brüder Grimm Schule
Premiere in der Aula am 14.06.2017 war ein voller Erfolg Tomoka...

Weitere Beiträge aus der Region

Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.