Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

SALE

Heuchelheim | Bundesweiter Kundenbetrug
Ware angeboten, die es gar nicht gibt.
Pfertiggerichte, Weichmacher, Amalgam, Dioxin, Analog Käse usw. betreffen immer nur bestimmte Produkte. Doch seit einiger Zeit überschwemmt ein Branchenübergreifender Skandal die Republik. Es wird Ware angeboten die es gar nicht gibt. Täglich bekommt man im Briefkasten oder als Zeitungsbeilage Angebote für ein gewisses „SALE“. Als preisbewusster Verbraucher hat sich der Verfasser dieses Artikels auf die Suche gemacht. Aufgesucht wurden u.A. Elektromärkte, Kleiderläden, und Baumärkte. In keinem der überprüften Geschäfte konnte ein Artikel mit dem Namen „SALE“ oder eines Herstellers namens „SALE“ gefunden werden. Nicht einmal die Mitarbeiter der Geschäfte kennen den Artikel „SALE“. Wie kann man sich, gegen eine Werbeflut oder bei jedem Blick in ein Schaufenster, wehren gegen Etwas was es gar nicht gibt.


Früher gab es einen Schlussverkauf oder Sonderangebote. Das hat jeder verstanden. Globalisierung ist eine Ausrede. Auch für die Asylbewerber oder Gastarbeiter sollten deutsche Worte verwendet werden um die Sprache zu erlernen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das muss man sich doch mal genauer ansehen
Wie wahr !
Kein "SALE" dieses Jahr mehr - alles schon ausverkauft!
Aber nachts erwachen die Seelen (des Kapitalismus) ;-)

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.290
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 27.03.2013 um 11:09 Uhr
Da kann man doch jede Menge Geld sparen, denn für Ware, die es gar nicht gibt, kann man auch kein Geld ausgeben. Ich finde das Wort "SALE" unerträglich. Kaufen geht ja nun gar nicht mehr, was mache ich jetzt bloß?
Ingrid Wittich
19.359
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 27.03.2013 um 11:40 Uhr
Was sind denn Pfertiggerichte? Irgendwas mit PferD oder Fertiges?
Christine Weber
7.077
Christine Weber aus Mücke schrieb am 27.03.2013 um 12:24 Uhr
Ingrid, ich denke wohl, dass Fertiggerichte gemeint sind. Man wird mit dem "Sale" derart überschwemmt, dass ich es meistens gar nicht mehr sehe.
Birgit Hofmann-Scharf
9.865
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 27.03.2013 um 14:22 Uhr
Pfertiggerichte ist die aktuelle Bezeichnung für die vorgegarte Produkte,
in denen Pferdefleisch gefunden wurden.
Früher hießen diese Fertigprodukte.

Eigentlich kein Grund zum Scherzen !
Christine Weber
7.077
Christine Weber aus Mücke schrieb am 27.03.2013 um 14:39 Uhr
Nein, Frau Hofmann-Scharf, da haben Sie leider recht.
In Grünberg werden wir mit dem Sale ja immerhin verschont.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Norbert Rinn

von:  Norbert Rinn

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Norbert Rinn
78
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erster "Auslandseinsatz" für die Heuchelheimer Feuerwehr
Erster „Auslandseinsatz“ für die Heuchelheimer Feuerwehr Das LF8...
Oldtimer der Heuchelheimer Feuerwehr zum World Borgward Meeting eingeladen.
Oldtimer der Heuchelheimer Feuerwehr zum World Borgward Meeting...

Weitere Beiträge aus der Region

Heuchelheimer Chöre unter Leitung von Kurt Stiem
"Musik liegt in der Luft": Heuchelheimer Chöre "Singen im Grünen"
Die Kinzenbacher und Heuchelheimer Gesangvereine veranstalten seit...
Wolkenscheinwerfer
Gerade soeben, rein zufällig und zur richtigen Zeit aus dem Fenster...
Ein dunkeler Schatten legt sich über den Bodensee
Heftiger Schneesturm in der Bodenseeregion
Am Mittwoch Vormittag zog sich der Himmel von Norden her rasch zu und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.