Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Löwenzahn, mehr als eine Pusteblume!

Heuchelheim | Die Löwenzahn - Pflanze kann Gartenbesitzer zur Verzweiflung bringen. Sie wuchert im Rasen und verbreitet sich rasant. Es gelingt mit keinem Gartengerät, ihr den Garaus zu machen. Kaum ausgestochen, sind nach wenigen Tage die Blätter wieder da und eine gelbe Blüte scheint schadenfroh über den eifrigen Gärtner zu lächeln.
Ist die Blüte zur Pusteblume geworden, dann hat es die Pflanze geschafft, sich weiter zu verbreiten.
Taraxacum Officinale hat viele Namen im Volksmund wie : Kettenblume, Ringelblume, Hundeblume, Kuhblume, Milchstock, Bimbaum oder Bumbansbüsch.
Diese Pflanze widersetzt sich eifrig jeglichen Bemühungen, sie aus dem Garten zu verbannen.
Die Pflanze überdauert den Winter mit langer, schwarzbunter Pfahlwurzel, die Fingerstärke erreichen kann. Von hier wird der weiße Milchsaft durch den hohlen Blütenschaft in die Blätter geführt.
Der Löwenzahl kommt auf allen Böden des Flachlandes vor , auf Wiesen, Feldern, und lichten Wäldern, sogar in Mauerritzen, zwischen Pflastersteinen und Schutthalden, von 5 bis 26 Grad Celsius.
Die Pflanze ist aber auch nutzbar und vielfach verwendbar. Sie hat viele wertvolle Inhaltssstoffe wie z. B. Inulin, Bitterstoffe und einen hohen Kaliumgehalt und Harze.
Mehr über...
Voricht beim Verzehr von größeren Mengen, die zu Magen- und Darmbeschwerden führen können.
Für Bienen sind im Frühjahr die Blüten des Löwenzahns wertvoll. Allerdings muss ein Bienenvolk für 1 kg Honig
100 000 Blüten besuchen.
Die gelben Blüten eignen sich zur Herstellung eines wohl schmeckenden, honigähnlichen Sirups und Gelees als Brotaufstrich.
Aus jungen und nur leicht bitteren Blättern kann man einen schmackhaften Salat zubereiten, angemacht mit einer Speck - Rahmsoße eine Delikatesse.
Aus den getrockneten Wurzeln der Pflanze wurde in der Nachkriegszeit ein Ersatzkaffee hergestellt.
In der Medizin und Homöopathie findet die Pflanze ebenfalls Verwendung. Früher wurde der Milchsaft bei Augenkrankheiten verordnet, und in der Volksheilkunde zur sog. Blutreinigung bei rheumatischen Erkrankungen eingesetzt sowie vorbeugend bei Gicht , Ekzemen und Lebererkrankungen.
Der Milchsaft wurde bei Warzenbehandlungen angewandt.
Heutzutage wird diePflanze zur Aktivierung des Stoffwechsels verwandt. Sie regt die Bildung von Magensaft und Galle an und fördert die Ausscheidung über Leber und Niere.
Während des 2. Weltkrieges wurde in Russland und in Deutschland Löwenzahn als Kautschukersatz verwendet. Aufbauend auf Forschungsleistungen von früher wird Löwenzahn seit einigen Jahren wieder als potenzielle Rohstoffpflanze für Kautschuk betrachtet und in Europa und Nordamerika erforscht.
Interesssant ist es auch, dass auf der 500 DM Banknote von 1992 eine Löwenzahnpflanze mit einer Raupe und einem Falter abgebildet war.
Durch die Oxidation und Trocknung verwandelt sich der weiße Milchsaft in dunkelbraunes Gummi, was auf der Haut schwer zu entfernen ist. Um sich den schmerzhaften Einsatz einer Rubbelbürste zu ersparen, sollte man den Gummifleck mit Milch oder einer Hautcreme einreiben, um ihn leichter entfernen zu können.
Die vielseitige Verwendung der nicht unbedingt beliebten Pflanze zeigt deutlich, dass wir niemals von Unkraut, sondern von Wildkräutern sprechen sollen. Alles hat in der Natur seinen Platz und seinen Zweck.
Und diesen müssen wir Menschen nur entdecken und nutzen.

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
18.895
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 13.04.2009 um 19:43 Uhr
Löwenzahnsalat ist bald wieder aktuell, aber den mag ich nicht. Dafür aber den Sirup , den meine Tante aus den Blüten macht. Köstlich!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.262
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...

Veröffentlicht in der Gruppe

Naturheilverfahren

Naturheilverfahren
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
„Handy-Nacken" - das Krankheitsbild des digitalen Zeitalters
Immer mehr Kinder, Jugendliche und Erwachsene leiden an...
Heuschnupfen und Allergien
Wodurch entstehen Allergien? In Deutschland leiden ca. 20 Millionen...

Weitere Beiträge aus der Region

Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...
Tür 7 im Adventkalender 2016
Heute habe ich ein Gedicht für euch. Die drei Spatzen von Christian...
GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.