Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ausstellung Licher Fotopreis „Mensch und Natur 2012“ in der Sparkasse Gießen

von Werner Gruberam 14.02.20131381 mal gelesen2 Kommentare
Günter Osterloh mit den prämierten Fotos
Günter Osterloh mit den prämierten Fotos
Heuchelheim | Die vier prämierten Fotos des von der Licher Privatbrauerei veranstalteten Wettbewerbs „Mensch und Natur 2012“ werden derzeit in der Sparkassenzentrale Gießen in der Johannesstraße zusammen mit 46 weiteren ausgesuchten Fotos ausgestellt.

Die Fotos sind dort bis 04.03.2013 zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen.

Am 13.02. 2013 wurde die Ausstellung von dem Juryvorsitzenden Günter Osterloh, Dr. Ulrich Peters von der Licher Privatbrauerei und Wolfgang Keil von der Sparkasse Gießen offiziell eröffnet.

Dabei informierte Günter Osterloh über die Arbeit der Jury bei der Auswahl der Fotos und er gab die Begründungen der Jury für die Auswahl der Plätze 1 bis 3 und die Auswahl des Fotos für den Sonderpreis „Natur in Hessen“ bekannt.

Der 1. Preis ging an Marina Biederbick aus Ottobrunn für das Foto „Tiefkühlbox mit Lift“, der 2. Preis ging an Gunter Reichert aus Bubenheim für „Der Golfplatz North Berwick“ und den 3. Preis erhielt Dieter Mendzigall aus Egenstedt für „Waldweg“.

Den Sonderpreis erhielt Dirk Deichmann aus Hofgeismar für „Natur schon – aber Ordnung muss sein“.

Im Anschluss der Eröffnung gab es die Möglichkeit für die anwesenden Besucher, unter denen sich viele Amateur-Fotografen befanden, mit Günter Osterloh über die Auswahl der einzelnen Fotos zu diskutieren.

Dabei gab es durchaus unterschiedliche Meinungen über die Prämiierung.

Erfreulich aus heimischer Sicht ist sicherlich, dass es bei diesem Wettbewerb auch Fotografen aus Gießen mit ihren Fotos in die Ausstellung geschafft haben. Dies stellt schon eine Auszeichnung dar.

Der nächste Termin für die Wanderausstellung ist dann im Hessenpark in Neu-Anspach vom 10.03. – 26.05.2013. Die Ausstellungseröffnung wird dort am 10. März 2013 um 11 Uhr sein.

Weitere Termine und Informationen zu dem Fotowettbewerb findet man auf der Homepage der Licher Privatbrauerei unter www.licher.de

Mehr über

Sparkasse (30)Licher Fotopreis "Mensch und Natur 2012" (1)Gießen (2242)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Diego Semmler
Diego Semmler - Direktkandidat der Freien Wähler Hessen im Wahlkreis 173 (Gießen)
„Im Wahlkampf ist es mir wichtig, mit möglichst vielen Menschen in...
Der Plan zur Verkehrsutopie Gießen (Zeichung aus der Projektwerkstatt)
Nach dem Aus für die Gießener Umweltzone: Umweltschützer*innen fordern radikale Verkehrswende statt Plakettenschwindel!
„Das Aus der Umweltzone bietet mehr Chancen als Nachteile“,...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
the Keller Theatre sucht Darsteller/-innen für "The Mousetrap" von Agatha Christie - 2 Vorsprechtermine
Laut Publikumsumfrage mit den meisten Stimmen gewählt... and the...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.635
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.02.2013 um 16:23 Uhr
Hallo Herr Gruber,
danke für den Tip. Das werde ich mir nicht entgehen lassen.
Wie subjektiv die Auswahl von Bildern ist, haben wir ja gerade hautnah bei der Blende 2012 erfahren.
Jutta Skroch
12.635
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 26.02.2013 um 00:15 Uhr
Hallo Herr Gruber,
ich habe mir die Ausstellung angesehen, es waren mindestens 2 Fotos, die ich mich nicht getraut hätte, einzuschicken. Bei manchen Fotos konnte ich auch nicht erkennen, dass Mensch und Natur vereint waren. Soviel ich weiß, gehört es zu den Bedingungen, dass beide Komponenten vorhanden sein müssten (Konnte die Seite der Licher Brauerei leider nicht öffnen). Wieder einmal mehr der Beweis, wie schwierig die Auswahl ist und wie sehr vom Auge des Betrachters abhängig.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.445
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Traktortreffen 2017
Traktortreffen 2017 des MSC Horlofftal in Hungen-Villingen
In Hungen-Villingen fand am 18.06.2017 wieder ein Traktortreffen des...
Tower im ehemaligen US-Bereich
Führung durch das ehemalige Munitionsdepot Alten-Buseck
Am 13.05.2017 fand eine Führung durch das ehemalige Munitionsdepot...

Weitere Beiträge aus der Region

Wenn Gesang auf Akkordeon trifft am 07.10.2017
GoSpirit Heuchelheim meets Akkordeon-Orchester Lemptal - oder - „Wenn Gesang auf Akkordeon trifft“!
Unter diesem Motto laden beide befreundete Ensembles, das...
Frische Milch gewünscht?
Unser Milchbauer in Heuchelheim hatte eine gute Idee. Tag und Nacht...
Die Farbnuancen des Meeres.
Formentera- meine große Liebe!
Diese Insel ist für mich ein kleines Paradies. Die kleine Schwester...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.