Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Und wieder sind zwei Katzenopis in großer Not!

Panther ist alt, gehört aber nicht "zum alten Eisen"!
Panther ist alt, gehört aber nicht "zum alten Eisen"!
Heuchelheim | Wenn alte Tiere nach dem Tod der Besitzer übrig bleiben, ist das sehr schlimm. Paulchen und Panther, 17 Jahre alt, waren ihr ganzes Leben behütet, bestens betreut und verwöhnt. Das ganze Haus gehörte ihnen, im Garten konnten sie ebenfalls ihr Leben genießen. Nun rieß der Tod die innige Freundschaft zwischen Mensch und Tier auseinander. Die Tiere leben in der leeren Wohnung, die momentan aufgelöst wird. Ein vertrauter Gegenstand nach dem anderen verschwindet, was die Katzen sehr beunruhigt. Ein tierliebes Ehepaar versorgt Paulchen und Panther, versucht ihnen ein bißchen Wärme und Geborgenheit zu geben. Sie sind die meiste Zeit gedoch alleine. Ich habe die Katzen besucht, sie kümmern und sind "kreuzunglücklich"! Sie sind viel zu dick und müssen dringend abspecken. Ansonsten machen sie einen guten Eindruck, haben glänzendes Fell und klare Augen. Sie nehmen am Leben teil und haben es verdient, noch ein Zuhause zu finden. Gesucht wird eine ruhige Familie, welche die beiden kastrierten Kater auf dem letzten Stück ihres Lebens begleitet. Bitte helfen Sie, dass die schwarzen Buben nicht vor Kummer sterben. www.tieroase-heuchelheim.de, iluja@gmx.de, Tel. 0641/65960

Panther ist alt, gehört aber nicht "zum alten Eisen"!
Panther ist alt, gehört... 
Paulchen und Panther
Paulchen und Panther 
Viel zu dick gefüttert!
Viel zu dick gefüttert! 
Einsam!
Einsam! 
jetzt heißt es abspecken!
jetzt heißt es abspecken! 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.338
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.03.2013 um 14:42 Uhr
Für die beiden Katzensenioren hat sich eine glückliche Lösung gefunden!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.338
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Der Frankfurter Stadtwald!
Ein Bericht im Fernsehen über den Frankfurter Stadtwald hat uns...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Nach 2 Wochen Abwesenheit von zu Hause, fanden wir diesen Gast im Futterhäuschen. Kann jemand erkennen, um welchen Vogel es sich handelt?
Einquartierung
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Familie Rauchschwalbe stellt sich vor
Gleich fünf junge Schnäbelchen hat Familie Rauchschwalbe dieses Jahr...
Auf zum Sandbad
Sperlinge beim Sandbaden
Heute habe ich einfach mal ein paar Bilder der Sandbadefreunde. Wer...
Der Fanfarenzug Zauberklang bei der musikalischen Eröffnung
Casa-Reha Sommerfest im Pflege- und Seniorenheim in Lollar
Am Samstag den, 24.06.2017 fand wie jedes Jahr das Sommerfest in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.