Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Das Innenleben einer Paprika!

Einige grüne "Paprikakinder" wuchsen in der roten "Mutter"!
Einige grüne "Paprikakinder" wuchsen in der roten "Mutter"!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 11.01.2013 um 22:34 Uhr
Ist die Paprika fremdgegangen? Politisch verkneife ich mir einen Kommentar. ;-)
Brigitte Matuschek
709
Brigitte Matuschek aus Gießen schrieb am 12.01.2013 um 07:12 Uhr
Endlich weis ich warum es " DIE Paprika" heisst.Danke!:-))Wieder nicht umsonst aufgestanden.
Ilse Toth
33.255
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.01.2013 um 14:04 Uhr
Na, das wär ´s doch, Jutta! Drei Parteien tanzen Ringelreihen und schwarz steht davor und lacht sich schlapp! ;-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.255
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Frostiger Morgen: Spinnweben mit Reif
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 3 des Adventkalender 2016
Ein Gedicht zum eventuell lernen. Knecht Ruprecht von Theodor...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
2. Dezember 2016 Türchen Nummer 2
Der Weihnachtsmarkt Adventwochenende, Zeit für den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.