Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Zuhause gefunden: Wunderschönes tabbygraues Katerchen

Heuchelheim | Dieses so wunderschön gezeichnete Tabby-Katerchen (Gino) braucht noch viel Nestwärme. Das ist ihm deutlich anzumerken. Bei Fremden ist er noch ein bißchen schüchtern, aber das vergeht nach ganz kurzer Zeit. Und dann genießt er die Streicheleinheiten umso mehr. Er schnurrt dann wie ein Weltmeister. Spielen und Naschen gehören natürlich auch zu seine Lieblingsbeschäftigungen.
Wir, die Pflegestelle der Tieroase Heuchelheim, würden uns sehr freuen, wenn Sie dem kleinen Gino ein schönes Heim bieten würden. Setzen Sie sich doch einfach unter Tel. 06445-1745 (AB) mit der Pflegestelle in Schöffengrund in Verbindung.

 
 
 
 

Mehr über

Tierschutz (1067)Tieroase (50)katze. vermittlung (1)Kater (106)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herz zu verschenken
Hier möchte ich mal wieder auf ein Seelchen aufmerksam machen, das...
Besitzer gesucht - wem gehört dieser Scheißhaufen
Hundekacke an der Schulbushaltestelle
Es gibt Menschen denen es egal ist wo ihre Hunde hin kacken. Solche...
KLEINER CASANOVA GENESIS - vermittelt
Genesis kam mit der Polizei ins Tierheim. Verbrochen hatte der...
SPENDENAUFRUF - NOTFÄ(E)LLE IM TIERHEIM GIESSEN
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - nie war uns...
ANHÄNGLICHER KATER RUFUS - vermittelt
Rufus kam eines Tages in eine Tierarztpraxis aber ganz alleine. Es...
Kleine Mila muss raus // Vermittelt !
Mila sucht das richtige Zuhause. Die kleine Bichon-Havaneser-Hündin...
Zuckerschnute Azra
Das ist Azra, sie ist ca 3-4 Jahre alt. Sie lebte in Kroatien ganz...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.878
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.12.2012 um 20:17 Uhr
Ich habe vor einigen Tagen den süßen Knopf kennen gelernt. Er ist ein kleiner Wonnoproppen! Ich drücke dem Männlein die Daumen , dass super nette Menschen ihn gleich Anfang 2013 adoptieren!
Ihnen liebe Frau Uhl danke für Ihren unermüdlichen Einsatz für die Tiere.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Jahr 2013.
Brigitte Uhl
223
Brigitte Uhl aus Heuchelheim schrieb am 30.12.2012 um 20:28 Uhr
Ganz lieben Dank, Frau Toth, für die lieben Wünsche.
Ich bewundere ja immer, wieviel Energie und Elan Sie für den Tierschutz
aufbringen, denn nicht immer ist alles eitel Sonnenschein.
Manchmal gibt es auch wirklich schwere Tage und Aufgaben.
Aber unterm Strich ist es doch immer wieder wunderschön, wenn man
die richtigen Menschen und die passenden Tiere miteinander bekannt machen kann und....plötzlich sieht: das paßt wie die Faust auf´s Auge:
Happy End.
Ilse Toth
35.878
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.12.2012 um 23:35 Uhr
Da stimme ich Ihnen voll zu, liebe Frau Uhl. Tierschutz ist manchmal wie ein großes, schwarzes Loch. Man sieht kein Ende. Aber jede gelungene Vermittlung ist wie ein Lichstrahl, der die Dunkelheit erhellt und Mut macht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Brigitte Uhl

von:  Brigitte Uhl

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Brigitte Uhl
223
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pelusa: Junge Schildpatt-Katze sucht neues Zuhause
Diese bildbübsche junge Katze ist zutraulich, lieb,...
Dreifarbige Schönheit möchte sich bei Ihnen einschmeicheln.
Jung, temperamentvoll und bildhübsch - was will man mehr? EIN GUTES...

Weitere Beiträge aus der Region

Beim verlassen der Kirche
Hochzeit im Fanfarenzug Zauberklang Giessen e.V.
Am Samsatg den 18.08.2018 führte Matthias Kunkel seine Braut Laura...
Fotos Jörg
Die Farbe schildpatt!
Geheimnisvoll und schön sehen sie aus- die Schildpattkatzen. Keine...
Kleiner Charmeur stellt sich vor!
Goyo ist ein Redpoint Siam, geboren im April 2018. Er ist, wie alle...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.