Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Die Reise einer Strassenkatze vom Elend ins Glück

Pandora ist schon gut Freund mit dem Familienkater
Pandora ist schon gut Freund mit dem Familienkater
Heuchelheim | Das Leben schien für die Katze Pandora zu Ende zu gehen. Auf der Suche nach Futter traf sie ein heftiger Tritt und verletzte sie schwer. Sie konnte kaum noch laufen und hatte starke Schmerzen. Sie war auf sich alleine gestellt, musste täglich um ein bißchen Futter betteln und kämpfen. Fürsorge hatte sie noch nie erfahren. Sie wurde von einer Tierfreundin als Bündelchen Elend im Gebüsch entdeckt. Die Katze fand Aufnahme im Tierheim in Roquetas in Andalusien und wurde versorgt. Der Bruch heilte, sie fasste wieder Vertrauen zu den Menschen. Wir wurden von unseren Tierschutzfreunden um Aufnahme der Katze gebeten. Sie hatte in Spanien als behindertes Tier keine Chancen. Natürlich war die Mieze willkommen. Wir stellten ein Foto auf unsere Internetseite www.tieroase-heuchelheim.de. Wir waren sicher, ein lieber Katzenfreund würde sich melden, der Pandora adoptieren würde. Es ging schneller, als wir dachten. Eine Familie mit drei Kindern suchte eine Spielkameradin für ihren Kater. Gefühlsmäßig sei gerade diese Mieze die Richtige. Am Ankunftstag wartete das Ehepaar mit ihren sehr lieben Kindern geduldig auf die Katze. Pandora hatte die lange Reise gut überstanden und schmuste von der ersten Minute an. Sie ist ein süßes Geschöpf! Sie hat alle guten Eigenschaften, die man sich nur wünschen kann. Sauber, verträglich, verschmust und rundherum lieb. Wir danken Familie Sch. ganz, ganz herzlich, dass sie Pandora trotz Behinderung adptiert hat und wünschen viele Jahre ein harmonisches Zusammenleben mit der ehemaligen Strassenkatze Pandora.

Pandora ist schon gut Freund mit dem Familienkater
Pandora ist schon gut... 
Glückliche Mensch - Tier - Beziehung
Glückliche Mensch - Tier... 
Glückliche Pandora 2
Glückliche Pandora 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Wer schläft, sündigt nicht
Katzenkind Sissy übt schon für den "Ernstfall"
Ich hab ihn!
ADALIE, ca. 2-3 Jahre, sucht ein Zuhause
ADALIE, Hündin, kastriert, ca. 2 - 3 Jahre, Schulterhöhe 57 cm,...
Hallooo, jemand da unten?

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 06.02.2009 um 14:48 Uhr
Was für ein schönes HAPPY-END !!!
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.02.2009 um 14:52 Uhr
Solche Begebenheiten geben Kraft und Mut für den Tierschutz!
Marion Wallenfels
2.035
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 06.02.2009 um 21:20 Uhr
Diese Katze hatte bestimmt auch einen Schutzengel ! Toll, jetzt hat Pandora doch noch ein glückliches Leben !!
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.02.2009 um 22:34 Uhr
Schön, dass Sie auch an Schutzengel glauben!
Es gibt sie, für Menschen und für Tiere! Das durfte ich schon oft erleben!
Katja Kastl
30
Katja Kastl aus Fernwald schrieb am 08.02.2009 um 16:49 Uhr
Liebe Frau Toth !
Sehr oft sind es ja eher die traurigen Nachrichten, die den Weg in die Öffentlichkeit finden. Umso schöner und ermutigender sind solche Beiträge - mit happy-end ! Sie geben uns allen den Mut und die Zuversicht, dass sich der Tierschutz lohnt. Danke !
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.02.2009 um 17:03 Uhr
Hallo, liebe Frau Kastl, wenn es diese schönen happy ends nicht gäbe, dann hätten wir alle schon längst resigniert.
Eigentlich ist jede geglückte Vermittlung für das betreffende Tier das Ende einer oftmals langen Odyssee schlimmer, traumatischer Erlebnisse.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.270
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Hund - Katze - Maus

Hund - Katze - Maus
Mitglieder: 44
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hallooo, jemand da unten?
Der Tierschutzkalender 2017 von www.kreta-hunde.de
Es ist endlich soweit: unser erster vereinseigener Wandkalender ist...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.