Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Paulchen will Euch was erzählen!

Ich trinke meine Flasche alleine- bin ja schon groß!
Ich trinke meine Flasche alleine- bin ja schon groß!
Heuchelheim | So , jetzt melde ich mich mal selbst zu Wort! Ich bin ein verwöhnter Lausbub - hat meine Menschenmama gesagt. Na ja, so ganz Unrecht hat sie ja nicht- ich habe die Sache hier voll im Griff! Und wenn ich loslege - dann ist Action angesagt. Ich werde ja auch immer stärker und größer. Zwar will ich noch zweimal am Tag meine Flasche- die kann ich schon ganz alleine trinken. Ich finde aber Dosen- und Trockenfutter auch lecker, lecker. Fünf tierische Kumpel habe ich, die ich auf Trab halte. Die alte Wilma geht mir aus dem Weg, aber Wanda ist für vieles gut zu gebrauchen. Eines lasse ich mir aber nicht mehr gefallen- sie darf mich nicht mehr waschen! Igitt! Die Katzen Eule und Chispa finde ich toll! Die kann man so schön ärgern! Und wenn die sauer werden, dann renne ich unter die Einbauküche und die zwei stehen dumm davor, weil sie nicht durch den Schlitz passen! Ätsch! Und da gibt es noch die alte Katze Maunz- die will mich immer beißen. Tut aber gar nicht weh, sie hat keine Zähne mehr! Sie hat so einen tollen, buschigen Schwanz! Da muss ich immer wieder mal rupfen! Meine liebste Freundin ist Paula! Die kuschelt
Mehr über...
so schön mit mir! Aber wehe, sie hat keine Strümpfe an! Da finde ich die "Wackelzehen" so schön zum reinbeißen! Und da sind noch die Beine meiner Menschenmama! Die sind für mich Kletter- und Kratzbaum! Heimlich gehe ich in Angriffsposition, wackele mit meinem Po, nehme Anlauf und springe bis zu Knie! Dann renne ich in Windeseile immer höher- bis zur Schulter habe ich es schon geschafft! Ich hing aber auch schon am Rücken- dann halte ich mich am Pullover fest und lasse mich nicht greifen. Was kann ich denn dafür , dass es Kratzer gibt! Hätten die Menschen Fell wie wir Katzen, könnte das gar nicht passieren!
Nun habe ich Euch an meinem aufregenden Leben teilnehmen lassen. Ich melde mich wieder zur Weihnachstzeit. Bis dahin lasse ich mir noch einiges einfallen an Streichen!
Mit einem herzlichen Miau verabschiede ich! Bis bald, Euer Paulchen. www.tieroase-heuchelheim.de

Ich trinke meine Flasche alleine- bin ja schon groß!
1
Schlafmütze, spiel mit mir!
Na endlich ist sie aufgewacht!
An Menschenbeinen kann ma Klasse klettern!
1
Angekommen- das Brot rückt immer näher!
1
Alles muss probiert werden!
1
Der nächste Steich wird ausgedacht!
1
Probieren wir es doch mal mit den Füßen!
3
Attacke Nummer zwei!
1
Ob ich in dieses Ding einsteigen kann?
3
Zum Einsteigen zu klein, also nage ich es an!
1
Wanda ist für vieles gut!  Zum klettern, als Schlafplatz und zum ärgener!
5

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
18.893
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.11.2012 um 16:30 Uhr
Süüüüß!!!
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 16.11.2012 um 16:46 Uhr
Hallo Ilse,
eine köstliche Geschichte aus der Sicht von Paulchen. Da gibt es sicher einen Fortsetzungsroman und nicht nur eine weitere Geschichte. Ich freue mich drauf.
Ingrid Wittich
18.893
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.11.2012 um 16:53 Uhr
Ich auch.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.11.2012 um 00:05 Uhr
Paulchen auch! Er hat viel zu erzählen! Nach dem 2. Advent geht es weiter!
Manfred Geier
330
Manfred Geier aus Gießen schrieb am 17.11.2012 um 00:06 Uhr
Seehr niedlich - aber schon eine richtige Katerpersönlichkeit!
Nicole Freeman
7.225
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 17.11.2012 um 06:53 Uhr
ich freu mich schon auf die naechsten geschichten von und mit paulchen
Silvia Mazzon
51
Silvia Mazzon aus Allendorf (Lumda) schrieb am 17.11.2012 um 18:09 Uhr
Schöne Geschichte einfach nur schön :) will mehr lesen von solchen Geschichten :)
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 19.11.2012 um 12:59 Uhr
Aber Paulchen - Deine Menschenmama hat Dir das Leben gerettet. Warum ärgerst Du sie so? Und die arme alte Wilma. Kein Wunder, wenn die Oma ihre Ruhe haben will, genau so wie Katze Maunz. Aber mit der Wanda kannst Du doch bestimmt herrlich spielen Deine Geschichte war recht köstlich zum Lesen. Ich habe herzhaft gelacht. Auch ich freue mich schon auf deine nächsten Geschichten. Bei den vielen Streichen, die Du in Deinem kleinen Köpfchen hast, kommt bestimmt wieder eine Lachgeschichte heraus.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.256
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...
Tür Nummer 5 im Adventkalender
Ein Tag vor Nikolaus habe ich dieses Lied für euch. Laßt uns...
Der Schiffenberg war heute Anziehungspunkt
Heute konnte man einen Spaziergang auf dem Schiffenberg mit einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.