Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wolfgang Plüschke: „Heuchelheim zukunftsfähig machen“

Ein Blick auf die Startseite von Wolfgang Plüschke
Ein Blick auf die Startseite von Wolfgang Plüschke
Heuchelheim | Mit neuen Seiten und verbessertem Serviceangebot ist Wolfgang Plüschke, der für das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Heuchelheim kandidiert, ab sofort im Internet zu erreichen. So kann ein „Newsletter“ für das elektronische Postfach (E-Mail) abonniert oder Hinweise zu neuen Beiträgen über RSS (einfaches Nachrichtenformat) empfangen werden. Daneben „zwitschert“ Wolfgang Plüschke über Twitter (Kurznachrichtendienst), wenn es seine Zeit erlaubt.

„Die Neuen Medien“ sollen die Bürgerschaft neugierig machen, den Menschen Wolfgang Plüschke kennen zulernen und persönliche Gespräche mit mir zu führen“, so der Bürgermeisterkandidat, der das Internet seit Jahren für seine Kommunikation nutzt. „Das Internet soll nicht den persönlichen Kontakt ersetzen, sondern ihn vorbereiten. Für die Zukunft sind Neue Medien unerlässlich – hierzu sind natürlich professionelle Internetangebote als Voraussetzung zu betrachten. Bei mir ist das Internet integrierter Bestandteil meiner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als Bürgermeister-Kandidat.“

Link zu den Internetseiten: http://www.wolfgang-plueschke.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gedenken an Familie Schönberg
Hohe Teilnehmerzahl bei der Heuchelheimer Stolpersteinverlegung überraschte
Am Samstagmorgen 9,00 Uhr wurde mit dem Verlegen der Stolpersteine in...
Abkochempfehlung teilweise aufgehoben – Empfehlung gilt weiter für Wettenberg
Im Auftrag der Mittelhessischen Wasserbetriebe informieren die...
Kondensstreifen oder Chemtrails?
Blauer Himmel - Mittelhessen lädt zum Gruppentreffen am 16.08. nach Heuchelheim ein
Die Gruppe „Blauer Himmel - Mittelhessen“ lädt zu ihrem...
Vortrag von Urs Wirths am Freitag, den 24.06.
Vortrag "Naturharmoniestation - Dein regionales Klima in Schwung bringen" am 24.06. in Heuchelheim
Urs Wirths (www.Naturharmoniestation.de) wird zeigen, wie jeder mit...
Das Dach unter der Lupe. Wenn schon energetisch sanieren, dann aber richtig !
Die richtige energetische Dach-Sanierung von innen / außen -Luftdichtheit als wichtige Voraussetzung- Ein Vortrag im HENEF von Dipl. Ing. M. Großekathöfer, Schwetzingen.
Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 23. November 2016 um 19:00 Uhr....
14. Heuchelheimer Mitternachtslauf
Bestandteil des Mittelhessen-Cups - 10 Kilometer auch als 4er Staffel...
Vortrag von Dr. med. Cora Albach in Heuchelheim am 20.09.2016
Vortrag "Umweltgifte und chronische Krankheiten - Entgiftung des Körpers als Weg zu mehr Gesundheit" von Dr. med. Cora Albach am 20.09. in Heuchelheim
Wir sind heutzutage einer Vielzahl von Schadstoffen aus der Umwelt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wilfried J. Klein

von:  Wilfried J. Klein

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Wilfried J. Klein
147
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neue Jobs für Heuchelheim
Wie können durch Bürgerbeteiligung und kooperative Ökonomie neue...
am schönen Bieberbach
Heuchelheimer Ortsrundgang mit Bürgermeister-Kandidat Wolfgang Plüschke
Die den unabhängigen Bürgermeister-Kandidaten unterstützenden...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür 7 im Adventkalender 2016
Heute habe ich ein Gedicht für euch. Die drei Spatzen von Christian...
GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...
Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.