Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Optische Täuschung?

Heuchelheim | Die Größenverhältnisse stimmen auf diesem Bild wohl nicht so ganz.

Während sich ein ICE-Zug meiner Privatbahn einer Brücke nähert, machte sich doch just ein riesengroßer Kater auf der Eisenbahnlandschaft breit. Außer ein paar entwurzelter Bäume und entgleisten Güterzugwagen, hielten sich die Schäden jedoch in Grenzen.

Und die Moral von der Geschicht:
"Stubentiger passen auf eine Modellbahn nicht!"

Mehr über

Mieze auf der Eisenbahnanlage (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.168
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.11.2012 um 16:54 Uhr
Klasse!
Jutta Skroch
12.952
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.11.2012 um 23:40 Uhr
Dann müssen sie wohl mehr ein Katzenliebhaber, denn ein Modellbahnfan sein, nicht jeder würde die "Verwüstungen" so gelassen sehen. Bei elektronischen Schäden würde dann sicher der Spaß aufhören. Auf jeden Fall ein hübscher Schnappschuss.
Andrea Mey
10.572
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 12.11.2012 um 23:56 Uhr
Klasse Idee!!!
Friedel Steinmueller
3.319
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 13.11.2012 um 00:22 Uhr
Das ist wohl wahr!
Katzen haben Vorrang. Für sie steht das Signal immer auf "GRÜN"!
Und Schäden können ja wieder beseitigt werden.
Leider aber lebt dieser Tiger ( unser "Peterly" ) nicht mehr.
Aber seine Kapriolen werden wir niemals vergessen.
Wir vermissen ihn sehr.
Andrea Mey
10.572
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 13.11.2012 um 00:34 Uhr
Peterly war ein wundervoller Kater!
Auch ich werde ihn niemals vergessen!
Peter Herold
26.765
Peter Herold aus Gießen schrieb am 13.11.2012 um 09:34 Uhr
Ohne den Texte dachte ich an eine Fotomontage.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Friedel Steinmueller

von:  Friedel Steinmueller

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Friedel Steinmueller
3.319
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gewitterwolke vom Sonntag Nachmittag
Sonntag 22. April 2018: Unwetter im Raum Biebertal
Ein kurzes heftiges Gewitter mit Starkregen, Hagel und schweren...
Wir wären jetzt gerne draußen
Suchbild: Wieviele "Tigerchen" sind auf dem Bild?

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prächtig hat er sich erholt und ist eine Schönheit geworden.
Gerettet!
In letzter Sekunde ist der schöne Kater gerettet worden. Skeletthaft...
Ein armes Hascherl!
Auch Tiere haben Schicksale! Perserkatzenmischling Luna kann ihre...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die Landfrauen bei Dormiente
Landfrauen Lahntal/Heuchelheim im neuen Dormiente
Zu einer Führung und Besichtigung trafen sich in der vergangenen...
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Anflug zur Landung
Neues vom Bingenheimer Ried
Viel Aktivität gibt es zur Zeit im Bingenheimer Ried. Die Störche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.