Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Bananenkuchen mit Walnuessen ein Winterkuchen aus den USA

Heuchelheim | In der Winterzeit wird dieser Kuchen gerne in den USA gebacken. Er gehoert zu Schnee, kaelte und Weihnachten wie der Bratapfel bei uns in diese Zeit gehoert.
Rezept:
125g Butter; 3\4 Tassen Zucker; 1 1/2 Tassen Mehl;
2 3/4TL Backpulver; 1/2 TL Salz; 2 Eier; 3 Bananen;
1/4 Tassen Milch; 1/2 Tasse gemahlene Walnuesse; etwas Natron

Zubereitung
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Zucker schaumig schlagen, ein Ei nach dem anderen dazugeben und weiter schlagen. Die Bananen zerquetschen und mit der Masse verruehren. Milch und Natron vermischen. Mehl, Salz und BackpulverVermischen und abwechseld die beiden Mischungen unter die Bananenmischung heben. Als letztes die Walnuesse dazu geben. In einer gefetteten Backform bei 180 Grad 45-60 Minuten backen.

Viel Spass beim backen

Mehr über

kuchen weihnachten (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.962
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 04.11.2012 um 21:07 Uhr
Meine Verwandte in den USA, die Deutschland nicht nur dem Namen nach kennen, ersehnen und kopieren deutsche Kuchenrezepte .
Letztes Jahr fand ich ein Backbuch mit hiesigen Rezepten, beschrieben in deutsch/englisch ( incl. der amerik. Maße ). Das fand großen Anklang bei meiner Nichte.
Aber danke für Ihr Rezept.
Peter Herold
25.511
Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.11.2012 um 22:22 Uhr
Alles dieses Rezept ist in der falschen Gruppe. Hund und Katz machen sich da sicher nicht so viel draus
Nicole Freeman
7.832
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 05.11.2012 um 07:02 Uhr
jetzt bin ich in der richtigen gruppe ;-)
Peter Herold
25.511
Peter Herold aus Gießen schrieb am 05.11.2012 um 07:15 Uhr
In einer Gruppe, die von Frau Schneider gegründet wurde kann man/frau nur richtig sein
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.11.2012 um 14:23 Uhr
Lecker!!!!!!!!!!!!
287
Sibylle Zimmer aus Hungen schrieb am 05.11.2012 um 16:05 Uhr
Muß ich am Wochenende gleich mal ausprobieren.

LG
Sibylle
Peter Herold
25.511
Peter Herold aus Gießen schrieb am 05.11.2012 um 16:37 Uhr
Berichten bitte wie es geschmeckt hat
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
7.832
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...
Hallo, mein Name ist Schafstelze
Ich habe diese Knipserin in der Lahnaue entdeckt und mich richtig...

Veröffentlicht in der Gruppe

Rezeptsammlung: Weihnachts- und Adventsplätzchen

Rezeptsammlung: Weihnachts- und Adventsplätzchen
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Adventkalendertür 21
Heute gibt es wieder was aus der Weihnachtsbäckerei. Kleine...
Tür Nummer 17 im Adventkalender 2016
Heute habe ich wieder ein Rezept für euch. In der Winterzeit wird...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Fanfarenzug Zauberklang bei der musikalischen Eröffnung
Casa-Reha Sommerfest im Pflege- und Seniorenheim in Lollar
Am Samstag den, 24.06.2017 fand wie jedes Jahr das Sommerfest in der...
Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.