Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Heuchelheimer Martinsmarkt 2012 eröffnet

von Werner Gruberam 04.11.20121396 mal gelesen2 Kommentare
Heuchelheimer Martinsmarkt wird eröffnet
Heuchelheimer Martinsmarkt wird eröffnet
Heuchelheim | In Heuchelheim wurde heute Vormittag der traditionelle Martinsmarkt eröffnet.

Bei Abwesenheit des Heuchelheimer Bürgermeisters Lars Burkhard Steinz hielt der 1. Beigeordnete der Gemeinde Heuchelheim, Erich Sapper, die Eröffnungsrede.

Erich Sapper konnte u. a. Bürgermeister aus den Nachbargemeinden und den ehemaligen Landrat Willi Marx begrüßen.

Danach ging der Marktmeister Gerhard Henkelmann in einer kurzen Ansprache auf geschichtliche Daten der Martinskirche ein, um anschließend mit dem Läuten der Marktglocke den Martinsmarkt zu eröffnen. Es handelt sich in diesem Jahr um die mittlerweile 26. Auflage dieses Ereignisses.

Musikalisch wurde die Eröffnung umrahmt durch den Posaunenchor und den Kirchenchor der Evangelischen Martinsgemeinde Heuchelheim sowie den Gesangverein Germania.

Auf dem Martinsmarkt gibt es wie jedes Jahr zahlreiche Stände, bei den die verschiedensten Artikel gekauft werden können.

Auch für das leibliche Wohl ist in unterschiedlicher Form auf das Beste gesorgt.

Heuchelheimer Martinsmarkt wird eröffnet
Posaunenchor der Evangelischen Martinsgemeinde Heuchelheim
Kirchenchor der Evangelischen Martinsgemeinde Heuchelheim
1. Beigeordneter Erich Sapper
Marktmeister Gerhard Henkelmann
Gesangverein Germania
Stände entlang des Bieberbachs
Stände entlang des Bieberbachs
Gemeinsamer Stand der Gesangvereine
"Wunschtabelle" von Eintracht Frankfurt Fans
Kartoffeldämpfmaschine von Ernst Weber
Korbwaren aus der Partnergemeinde Dobrzen Wielki

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hochwasser - fast idyllisch
Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf
Hier einige Fotos von dem Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf.
Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim
Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim
Der Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim fand am 05.11.2017 wieder rund...
Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...
Vortrag "Zelle gesund - Mensch gesund" am 21.11. in Heuchelheim
Vortrag "Zelle gesund – Mensch gesund" am 21.11. in Heuchelheim
Eine gute Gesundheit ist abhängig vom Stoffwechsel in der Zelle. Die...
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2018
Hier einige Fotos vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2018.
Schrittweises Sanieren mit System: Einsparungen und mehr Komfort sind das Ergebnis!
» Sinnvolle schrittweise Sanierung « Ein Vortrag im HENEF
- Weniger Verbrauch, mehr Komfort - Der Vortrag findet statt am...
Filmvorführung "Thank you for calling" am 27.02. in Heuchelheim
Dokumentarfilmvorführung "Thank you for calling" in Anwesenheit des Filmemachers Klaus Scheidsteger am 27.02. in Heuchelheim
In den USA laufen derzeit mehrere Schadenersatzklagen gegen die...

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
8.923
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 04.11.2012 um 15:55 Uhr
leider war das wetter einfach zu nass. es waren auch weniger staende als in den letzten jahren. meinen spaziergang ueber den markt habe ich mir aber nicht nehmen lassen, auch wenn er diesmal kuerzer war.
Martin Wagner
2.397
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 04.11.2012 um 16:01 Uhr
Auf die Empfehlung hier in der Online-Ausgabe der Giessener Zeitung hin habe ich mit "meinem" kleinen Verein (Frezeitgestaltung mit Menschen mit Behinderung) den Wocheend-Ausflug diesen Sonntag zum Martinsmarkt gemacht. Leider hat es fast durchweg gegossen.

Der Budenzauber hat mich überzeugt, trotzdem ein klein wenig Rumgemeckere: die Sitzglegenheit zum abschliessenden Essen/Trinken war kaum zu finden. Wir waren schon auf dem Weg zur Bushaltestelle als wir einen klitzkleinen Hinweis auf den Kirchencafe fanden (den Weg dorthin mussten wir mühselig erfragen).

Gerade bei nasskalten Wetter möchte der Eine oder Andere eben sein Essen am Tisch und nicht im Stehen verzehren.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.517
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2018
Hier einige Fotos vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2018.
Herbstein - Rosenmontag 2018
Springerzug in Herbstein am Rosenmontag 2018
Am Rosenmontag fand in Herbstein wieder die Straßenfastnacht mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Toni mit den Knopfaugen!
Der kleine Mann ist ca. 1 1/2 Jahre alt und eine Knutschkugel! Er ist...
Das Vorstandsteam von links, Irmtraut Gottschald, Ilona Kreiling, Martin Kreiling, Ute Hobberdietzel und Annette Schlapp. Es fehlt Karsten Brunda
Katzenreich e.V. zieht positive Bilanz für 2017
Bei der diesjährigen wieder gut besuchten Mitgliederversammlung des...
Tulpen und Magnolien
Der Magnolienbaum am Stadttheater
Dieses Jahr konnte ich mir wieder mal den Magnolienbaum am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.