Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Was es alles gibt!

Heuchelheim | Gestaunt habe ich, als ich den Stock und den Hut am Baum hängen sah. Auf was für die Ideen die Menschen kommen!
Zu sehen neben dem Kultur Zentrum in Giessen.

 
2
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.643
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.10.2012 um 14:19 Uhr
Hallo Ilse,
wärst du mal in den Botanischen Garten gekommen, hättest du diese Art Kunst auch bewundern können. Dort war zur Zeit der Dinoausstellung, ein ähnliches Kunstwerk mit einem Regenschirm. Das wird dir sicher noch öfter begegnen.
Ilse Toth
34.759
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.10.2012 um 14:23 Uhr
Regenschirm kenne ich vom Botanischen Garten in Marburg.
Kunst? Na ja!
Da sind wir alle Künster (Lebenskünstler!), wenn wir Gegenstände an einen Baum hängen ! ;-)
Peter Herold
26.158
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.10.2012 um 21:09 Uhr
Ähnliches sah ich im Kloster Arnsburg bei den zwei großen Bäumen vor dem Brain Centrum
Jutta Skroch
12.643
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.10.2012 um 23:06 Uhr
Mir fällt da gerade was ein, ist schon etliche Jahre her. Im Frankfurter Museum für Moderne Kunst wurde einer ausgezeichnet, der ein paar blaue Geschirrhandtücher akkurat gebügelt, gefaltet und gestapelt als Kunstobjekt präsentiert hat !!!
Peter Herold
26.158
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.10.2012 um 23:41 Uhr
Man muss nur die Idee haben
Ilse Toth
34.759
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.10.2012 um 23:42 Uhr
Kunst liegt im Auge des Betrachters!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.759
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Zwei Norweger aus Spanien suchen Zuhause in Hessen!
Mel und Macu, geboren im Juni 2017, sind Norwegische...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Im Herbstnebel
Herbst, die Zeit des Vergehens. Die warmen Tage sind gezählt. Immer...
Timo, geb. Anfang April 2017
Tizian und Timo, zwei bildschöne Katerchen
Tizian und Timo tauchten mit ihrer Mutter als kleine Kätzchen an...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.