Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Oooooch, nichts für mich übrig?


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
25.493
Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.09.2012 um 20:43 Uhr
Warum gibst Du ihm auch so weeeenig?
Irmtraut Gottschald
5.780
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 30.09.2012 um 20:47 Uhr
Och der arme Hund sieht ja auch so unternährt aus. Ich bin sicher da war auch noch was anderes für ihn übrig!!!!!!
Ilona Kreiling
2.250
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 30.09.2012 um 22:37 Uhr
Ja, aber kein Pudding :-)
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.09.2012 um 22:43 Uhr
So sauber wie der Teller aussieht, muss eine eifrige Hundezunge geschlabbert haben! :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.250
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schöne Weihnachten
Ich wünsche allen Lesern, Bürgerreportern und der Redaktion schöne...
Ihr geht es gut
Weltkatzentag
Julchen ist eine glückliche Katze, der es gut geht, Geborgenheit,...

Weitere Beiträge aus der Region

Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.