Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Verwobene Schönheit

Spinnennetz mit Morgentauperlen fotografiert am Müritzsee
Spinnennetz mit Morgentauperlen fotografiert am Müritzsee

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.933
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 28.09.2012 um 09:14 Uhr
Mit Tautropfen. Das ist immer wieder schön.
Bernd Zeun
10.363
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 28.09.2012 um 09:35 Uhr
Schleierdame.
Ilona Kreiling
2.269
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 28.09.2012 um 19:32 Uhr
Das sieht ja toll aus.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
6.126
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jules und Jacques im Juli 2017 (geb. Anfang Mai 2017)
Jacques und Jules, liebenswerte Katzenteenies können nun umziehen
Immer wenn wir Kastrationsaktionen durchführen, kommt es vor, dass...
Unser Team am Stand.v.links, Ute Hobberdietzel, die Malerin Andrea Hupke de Palacio, war ab 14.00 Uhr da, Irmtraut Gottschald und Ilona Kreiling
31. Martinsmarkt in Heuchelheim trotz Regen wieder erfolgreich
Der diesjährige Martinsmarkt in Heuchelheim begann im strömenden...

Weitere Beiträge aus der Region

Kleine Knutschkugel Diana!
Mischlingshündchen Diana ist im Anfang September geboren und ein...
Die schmusige Celeste!
Celeste ist ein gelungener Mischling von ca. 35 cm und sieben Monate...
Wahrlich "Bewundernswert": Grauer Novemberhimmel
"Wunderbares Novembergrau!"
Also - sagen wir es mal folgendermaßen: Dieses Bild hier hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.