Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Patch-work-Familie der besonderen Art

Wir waren das nicht. Wir waren brav!
Wir waren das nicht. Wir waren brav!
Heuchelheim | Zwei Katzen-Jungs, selber noch nicht ganz erwachsen, eher so im Teenager-Alter, kümmern sich um einen kleine roten verwaisten Rabauken. Und das geht tatsächlich sehr gut.
Trotz allem suchen Sandro, Pedro und Kimba ein geeignetes zu Hause. Nein, sie wollen nicht zusammen ein Haus mieten, sondern lieber direkt bei Ihnen einziehen, gerne zu dritt, notfalls auch zu zweit oder einzeln zu einer bereits vorhandenen Katze.
Lässt sich das machen?
Tel. 0177-3208892, bitte erst ab 10.00 Uhr
(Wir schlafen gerne lange)

Wir waren das nicht. Wir waren brav! 3
Wir waren das nicht. Wir... 
Bitte nicht stören. Der Kleine ist müde!
Bitte nicht stören. Der... 
 
Ohne Worte.....(grins) 3
Ohne Worte.....(grins) 
Ägyptische Vorfahren? 3
Ägyptische Vorfahren? 
Ob ich Kajal benutze? Nein, natürlich ist das echt!
Ob ich Kajal benutze?... 
 

Mehr über

Tierschutz (995)Tieroase (50)Katze (477)Kater (106)Heuchelheim (282)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Willi
Der kleine *Willi* und die verschmuste *Lisa* - VERMITTELT -
Willi ist ein ca. 8 Wochen altes Katerchen. Noch ist er ein wenig...
Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Gedenken an Familie Schönberg
Hohe Teilnehmerzahl bei der Heuchelheimer Stolpersteinverlegung überraschte
Am Samstagmorgen 9,00 Uhr wurde mit dem Verlegen der Stolpersteine in...
Gestatten, Minka - Einauge
Hallo zusammen, mein Name ist Minka und ich wurde wohl im Jahr 2015...
Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Powerpaket "Malu" - VERMITTELT -
Unsere schildpattfarbene „Malu“ (ca. 1 – 2 Jahre alt) zeigt sich auf...
Abkochempfehlung teilweise aufgehoben – Empfehlung gilt weiter für Wettenberg
Im Auftrag der Mittelhessischen Wasserbetriebe informieren die...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.09.2012 um 11:59 Uhr
Hallo Frau Uhl! Danke, dass Sie wieder einmal Ihr Herz und Ihre Tür für Katzen in Not geöffnet haben! Wir drücken alle Daumen und Pfoten, das sich bald liebe Menschen finden! Liebe Grüße aus Heuchelheim!
Brigitte Uhl
224
Brigitte Uhl aus Heuchelheim schrieb am 19.09.2012 um 12:49 Uhr
Ganz bestimmt werden wir wieder tolle Familien für die Kätzchen finden!
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.09.2012 um 14:19 Uhr
Da bin ich sicher!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Brigitte Uhl

von:  Brigitte Uhl

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Brigitte Uhl
224
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pelusa: Junge Schildpatt-Katze sucht neues Zuhause
Diese bildbübsche junge Katze ist zutraulich, lieb,...
Dreifarbige Schönheit möchte sich bei Ihnen einschmeicheln.
Jung, temperamentvoll und bildhübsch - was will man mehr? EIN GUTES...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.