Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wer kennt die Libelle?

Kleinere Libelle aus dem Bergwerkswald.
Kleinere Libelle aus dem Bergwerkswald.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Harald Bott
2.441
Harald Bott aus Mücke schrieb am 09.09.2012 um 18:22 Uhr
Ich denke es ist eine purpurrote Heidelibelle.
Gruß Harald
Irmtraut Gottschald
5.364
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 09.09.2012 um 18:44 Uhr
Danke für die Info, Herr Bott. Ich habe sie gestern beim Spaziergang durch den Berwerkswald fotografiert. Sie ist kleiner wie die anderen Libellen gewesen und es sieht aus als hätte sie 4 Augen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
5.364
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Moony sieht jetzt sehr gut aus
Wer kennt Moony?
Das ist die Geschichte des alten Katers Moony, der um die...
Der Monte Baldo noch mit Schnee
Im Februar am Gardasee
Blauer Himmel, kaum Autos auf der Straße und wenig Menschen...

Weitere Beiträge aus der Region

Moony sieht jetzt sehr gut aus
Wer kennt Moony?
Das ist die Geschichte des alten Katers Moony, der um die...
Thomas Kupka und Christoph Thörmer bei der Sitzungseröffnung
Zum 41. mal ,,Rabatz in Bonifaz"
Zum 2. mal war die Turnhalle in Heuchelheim zur Narhalla für die 41....
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.