Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Eine "nagende" , goldige Gesellschaft ist auf der Suche nach Betreuung!

Degus
Degus
Heuchelheim | Mathias Cech ist eine sehr gut geführte Auffangstation für Meerschweinchen, Kaninchen und Co. Mit viel Liebe und Sachverstand betreut er die Tiere und sucht ein geeignetes Zuhause für sie. Er kennt all seine vielen Tiere genau berät und die Interessenten gut. Leider ist es ein ansteigendes Problem, dass diese Tiere angeschafft werden, ohne sich viel Gedanken über deren Bedürfnisse zu machen. Sie werden für Kinder gekauft, die schnell das Interesse verlieren. So vegetieren diese Geschöpfe in oftmals viel zu kleinen Käfigen dahin, notdürftig versorgt und falsch ernährt. Sie sterben oft einen einsamen und stillen Tod. Den Kindern ist kein Vorwurf zu machen. Natürlich sollen die Kids in die Betreuung der Tiere eingebunden werden.
Aber die Aufsichtspflicht und Verantwortung haben die Eltern. Wenn Sie Interesse an einem Mümmelmann, Meerschweinchen, Chichilla , Degu oder Hamster haben , so rufen Sie Mathias bitte an, ehe sie in ein Zoogeschäft gehen. Ein Tier aus dem Tierschutz zu adoptieren, ist ein aktiver Beitrag zum Tierschutz! www.tieroase-heuchelheim.com, Tel. 01746872222, mathias-cech@t-online.de

Degus
Ein unzertrennliches Paar
Einzelhaltung bei Kaninchen ist eine Form der Tierquälerei
Sie gibt es nur im Doppelpack
Chinchilla mit abgefressenem Ohr
Durch falsche Haltung in einem schlechten Zustand
Durch viel zu engen Käfig zerstörtes Auge
Huhu, ich bin ein Goldhamster
Bei Mathias leben Goldhamster friedlich in Gruppen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Barbara Felde
405
Barbara Felde aus Gießen schrieb am 01.09.2012 um 13:23 Uhr
Halloo Herr Cech,

ich würde mir gerne mal Ihre Auffangstation anschauen. Wäre das möglich? Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns einmal treffen könnten, mich interessiert Ihre Arbeit wirklich. Da mich auch viele Leute anrufen, die eine Auffangstation suchen, ich aber auch sehr oft voll bin, möchte ich die Leute gerne weiterverweisen, wenn sie Hilfe suchen. Dazu möchte ich mir aber gerne zuerst ansehen, wohin ich sie verweise, denn ich möchte mich immer selbst davon überzeugen, dass den Tieren dort geholfen wird, wo ich sie hinschicke.
Wenn Sie mich einmal rumführen würden durch Ihre Auffangstation würde ich mich total freuen. Bitte melden Sie sich doch einmal bei mir, Frau Toth hat meine Kontaktdaten. Gerne auch per mail b.felde@web.de oder hier über das GZ-Mailsystem.

MfG, Barbara Felde
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

online
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
36.433
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die "geheimnisvolle" Farbe schildpatt!
Schildpattkatzen sind etwas ganz besonderes, faszinierend im...
Schönheit Maya!
Colourpointnmädchen Maya ist 18 Monate alt. Sie ist rassetypisch sehr...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sonnenaufgang in der Wieseckaue
Am gestrigen Morgen machte ich mich bei frostigen Temperaturen auf...
Frostiger Morgen II
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Noch sind keine Blätter an den Bäumen und die Nester sind gut zu sehen
Viel Betrieb am Schwanenteich
Die Reiher in der Kastanienallee am Schwanenteich sind schwer...
Auf Futtersuche
Neues vom Bingenheimer Ried
Gestern war ich im Bingenheimer Ried unterwegs und konnte doch...
Rückengymnastik in Kinzenbach
Die SG Kinzenbach bietet immer Dienstags von 16,30 bis 17,30 Uhr im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.