Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Bleibt wirklich nur der Kochtopf?

Ein wunderschöner Hahn, geb. April 2012
Ein wunderschöner Hahn, geb. April 2012
Heuchelheim | In einem Kindergarten sollten die Kinder sehen, wie aus bebrüteten Eiern Küken schlüpfen und wie Leben entsteht. Grundsätzlich eine schöne Idee! Allerdings muss gut überlegt werden, was im Anschluss mit den Tieren geschehen soll. Für ein Tierleben trägt der Mensch die Verantwortung. Es kann Kindern nicht früh genug die Achtung vor allen Lebewesen vermittelt werden. Der Züchter hat die Tiere nicht zurückgenommen. Die Oma eines der Kinder hat die Verantwortung übernommen, und die Küken mit nach Hause genommen, wo noch ein Hühnerstall von früher das neue Zuhause für die Hühner wurde. Drei Hähne sind dabei, die sich jetzt nicht mehr vertragen. Nun wird für zwei Prachexemplare ein neues Domizil gesucht. Sie sollen auf keinen Fall geschlachtet werden, sondern suchen ein Zuhause, wo sie leben dürfen. Wer helfen kann, meldet sich bitte unter Telefon 01782189491 oder iluja@gmx.de, www.tieroase-heuchelheim.com

Ein wunderschöner Hahn, geb. April 2012
Ein wunderschöner Hahn,... 
Der Bruder präsentiert sich im schicken , grauen Federkleid.
Der Bruder präsentiert... 
Auch das Hinterteil kann sich sehen lassen! ;-))
Auch das Hinterteil kann... 

Mehr über

Brahmahähne (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.043
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 31.08.2012 um 19:54 Uhr
Der bunte Hahn hat ein Zuhause gefunden und ist nur Herr über einige Hennen. Die Hühner leben frei im Grünen!
Danke für die Hilfe, liebe Frau Krähling!
Tabea Krähling
324
Tabea Krähling aus Allendorf (Lumda) schrieb am 31.08.2012 um 22:06 Uhr
Oh das freut mich! Hat es wirklich geklappt. Und ich bin mir sicher, dass es diesem Hahn sehr prächtig geht bei seinen neuen Damen. Schön!
Thomas Hochfeld
6
Thomas Hochfeld aus Heuchelheim schrieb am 10.01.2013 um 20:05 Uhr
Hallo!
Dem bunten Hahn geht es Super.
Er hat ein paar große Hennen für sich gewonnen.

Thomas Hochfeld aus Leun
Ilse Toth
34.043
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 10.01.2013 um 20:14 Uhr
Hahn im Glück!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.043
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kleiner Wicht auf Wohnungssuche!
Der kleine Yorkshireterrier ist fünf Jahre alt. Er lebt momentan mit...
Hundeopi sucht letztes Zuhause!
Miniyorkshireterrier Rudi ist ein "Eigenbrödler"! Er geht nicht gerne...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Basstölpel auf Helgoland
Der Basstölpel ist ein Ruderfüßer und gehört zur Familie der Tölpel....
Kleiner Wicht auf Wohnungssuche!
Der kleine Yorkshireterrier ist fünf Jahre alt. Er lebt momentan mit...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Kleiner Wicht auf Wohnungssuche!
Der kleine Yorkshireterrier ist fünf Jahre alt. Er lebt momentan mit...
Hundeopi sucht letztes Zuhause!
Miniyorkshireterrier Rudi ist ein "Eigenbrödler"! Er geht nicht gerne...
Heuchelheimer Chöre unter Leitung von Kurt Stiem
"Musik liegt in der Luft": Heuchelheimer Chöre "Singen im Grünen"
Die Kinzenbacher und Heuchelheimer Gesangvereine veranstalten seit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.