Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Schönheit auf vier großen Tatzen!

Aufmerksam schauen...............
Aufmerksam schauen...............
Heuchelheim | Hina ist eine reinrassige Kangalhündin, geboren ca. Anfang des Jahres. Sie ist eine Herdenschutzhündin, mit allen wunderbaren Eigenschaften dieser Rasse- wenn sie bei den richtigen Menschen leben. Hina wurde unüberlegt angeschafft und wuchs den Besitzern im wahrsten Sinne des Wortes über den Kopf! Die Rasse ist feinfühlig und kann kein hartes Wort vertragen. Sie sind sehr intelligente Hunde, die sinnlose Befehle ignorieren und ansonsten sehr willig sind. Momentan sieht Hina etwas unproportioniert aus- alles scheint an ihr zu wackeln wie bei einer "Schlenkerpuppe"! Aber man sieht jetzt schon sehr deutlich, dass sie einmal ein traumhaft schöner Hund werden wird. Ihr Wesen ist gefestigt, sie geht sicher durchs Leben. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Und wie kann es anders sein: wer in der Hundeschule Giessen bei Frau Angelika Stahl aufgenommen wird, der lernt natürlich viel! So hat Hina das "kleine Einmaleins" der Hundeerziehung schon in der Tasche! Wir suchen für diesen Traumhund geeignete Menschen mit Zeit, Verständnis für Herdenschutzhunde und ausreichend Platz. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt auf mit Frau Stahl, Telefon 0171/7501330, Angelika.Stahl@hundeschule-giessen.de
www.tieroase-heuchelheim.com, ilua@gmx.de

Aufmerksam schauen...............
Aufmerksam... 
Abwartend sitzen..........
Abwartend... 
Brav liegen........
Brav liegen........ 
Und natürlich albern.............
Und natürlich... 

Mehr über

Kangal (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
6.909
Christine Weber aus Mücke schrieb am 27.08.2012 um 15:52 Uhr
Hina ist ja weirklich eine "große" Schönheit. Hoffentlich findet sie bald ein Zuhause bei Leuten, die sich mit Herdenschutzhunden auskennen. Zu wünschen ist es ihr.
Ilse Toth
33.255
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.08.2012 um 17:16 Uhr
Hätten wir nicht Wanda, er wäre uns!
Christine Weber
6.909
Christine Weber aus Mücke schrieb am 27.08.2012 um 18:40 Uhr
Das glaube ich. Vor allem wäre sie in sachkundigen Händen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.255
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 3 des Adventkalender 2016
Ein Gedicht zum eventuell lernen. Knecht Ruprecht von Theodor...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
2. Dezember 2016 Türchen Nummer 2
Der Weihnachtsmarkt Adventwochenende, Zeit für den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.