Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Kirmes in Heuchelheim - Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Lars Burkhard Steinz begrüßt die Gäste der Heuchelheimer Kirmes
Bürgermeister Lars Burkhard Steinz begrüßt die Gäste der Heuchelheimer Kirmes
Heuchelheim | Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Festgäste der Heuchelheimer Kirmes,

es ist wieder soweit – vom 10. bis 13. August 2012 ist in Heuchelheim Kirmeszeit! Vier Tage lang präsentiert sich die Heuchelheimer Kirmes mit Fahrgeschäften für die Kinder, einigen kleinen kulinarischen Köstlichkeiten und einem attraktiven Unterhaltungsprogramm im Festzelt in der Brandgasse, gelegen neben unserem Traditionslokal, dem „Treppchen“.

Eine traditionelle Kirmes, zudem noch im Ortskern gelegen, wirft immer ihre Schatten voraus und so haben schon vor Monaten die Vorbereitungen dazu begonnen. Es gibt viel zu planen und zu organisieren- mein Dank gilt daher all denjenigen, welche uns diese schönen Tage ermöglichen. Besonders nennen möchte hier die Burschen und Mädchen der „Gesellschaft Einigkeit zum Treppchen“; sie haben vieles auf die Beine gestellt, viel im Vorfeld gearbeitet und sich damit unser aller Beifall verdient.
Die Kirmesgäste erwartet auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm. Einer der Höhepunkte ist neben dem beliebten Frühschoppen am Kirmesmontag der neugeschaffene Bayrische Abend am Sonntagabend,
Mehr über...
der sicher viele in bajuwarischer Tracht gewandete Freunde aus Nah und Fern anziehen wird. Weitere Publikumsmagnete sind zudem der Familiennachmittag am Sonntag sowie das große Konzert der „Lahntaler“ am Samstagabend. Das heimelige Festzelt in der Brandgasse wird während der Festtage ein Treffpunkt für Alt und Jung sein. Hier bietet sich die Gelegenheit, Freunde zu treffen und neue Bekanntschaften zu knüpfen- kurz gesagt: Die Geselligkeit wird in unserem beschaulichen Ort am Bieberbach noch groß geschrieben!

Die Heuchelheimer Kirmes hat allen etwas zu bieten. Sie ist ein Ausdruck von Lebensfreude und Gemeinschaftsgefühl. Entspannung und Unterhaltung sind vorprogrammiert. Überzeugen Sie sich davon bei einem Besuch in der Brandgasse – gerne an allen Tagen. Und wenn auch noch das Wetter mitspielt, steht einer gelungenen Festivität nichts mehr im Wege.
Ich wünsche allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie den Besucherinnen und Besuchern viel Freude beim Besuch der Heuchelheimer Kirmes.
Heuchelheim, im August 2012
Lars Burkhard Steinz
Bürgermeister

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gedenken an Familie Schönberg
Hohe Teilnehmerzahl bei der Heuchelheimer Stolpersteinverlegung überraschte
Am Samstagmorgen 9,00 Uhr wurde mit dem Verlegen der Stolpersteine in...
Der letztjährige Kirmeswatz samt Festdamen
„Tragerlfreunde“ Dorf-Güll feiern am 30. + 31.7. Seebornfest
Die „Tragerlfreunde“ Dorf-Güll haben sich seit Ihrer Gründung im Jahr...
Abkochempfehlung teilweise aufgehoben – Empfehlung gilt weiter für Wettenberg
Im Auftrag der Mittelhessischen Wasserbetriebe informieren die...
Kondensstreifen oder Chemtrails?
Blauer Himmel - Mittelhessen lädt zum Gruppentreffen am 16.08. nach Heuchelheim ein
Die Gruppe „Blauer Himmel - Mittelhessen“ lädt zu ihrem...
Band „q-stall“ bei ihrem Auftritt
Big-Stimmung bei Mini-Kirmes
Zu einer Mini-Kirmes hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit und...
Vortrag von Urs Wirths am Freitag, den 24.06.
Vortrag "Naturharmoniestation - Dein regionales Klima in Schwung bringen" am 24.06. in Heuchelheim
Urs Wirths (www.Naturharmoniestation.de) wird zeigen, wie jeder mit...
"Mini-Kirmes" startet in Watzenborn-Steinberg
Kirmes auf der Mockswiese in Watzenborn-Steinberg? Das war früher ein...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.08.2012 um 12:49 Uhr
Ja, den Worten von Herrn Bürgermeister Steinz stimme ich zu. Es ist immer schön, im lustigen Kreise zu plaudern.
Die Tierfreunde unter Ihnen laden wir ein, einen Besuch an der Grillhütte in Heuchelheim am Silbersee zu machen. Wir, die Tieroase Heuchelheim feiert dort zusammen mit dem TSV "change the way" ein Sommerfest mit und für die Tiere am Sonntag, den 12. August.
Auch wir haben ein reichhaltiges Programm von 11 bis 18 Uhr. Und um 18 Uhr! Und nach 18 Uhr gehen wir in Treppchen und feiern dort weiter!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.