Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Artgerechte Papageienhaltung!

Gute Laune!
Gute Laune!
Heuchelheim | Für viele Menschen sind die farbenprächtigen, intelligenten und "sprachbegabten" Papageien Dekoration mit Unterhaltungswert. Die Vögel sitzen in Einzelhaltung in Käfigen und kümmern vor sich hin. Sie fangen an, sich die Federn zu rupfen, zu schreien und andere Verhaltensauffälligkeiten zu zeigen. Die Tiere leiden und zerstören sich oftmals selbst. Ich liebe diese herrlichen Vögel und käme aus diesem Grund niemals auf die Idee, mir einen Papageien zu "halten". Sehr gerne fahre ich z. B. in den Vogelpark nach Uckersdorf. Hier leben die Vögel paarweise, sind frei , haben ein gesundes Gefieder und präsentieren sich in voller Schönheit und munterem Verhalten. Sie sind keine Handaufzuchten, die auf Menschen geprägt wurden. Sie tun das, was ein "normaler" Papagei tut, wenn er sich bedrängt fühlen: er beißt! Und mit ihrem kräftigen Schnabel, der das härteste Futter mit Leichtigkeit knackt, kann er erheblich verletzen. Ich kann diesen Vögeln lange zuschauen und mich über ihr Verhalten amüsieren. Sie sind wie Kinder- frech, vorlaut, gehen keinem Streit aus dem Weg, um sich in der nächsten Minute liebevoll miteinander zu beschäftigen. Sie genießen ihr Leben ohne menschlichen Zwänge und die frische Luft! In dieser Form werden sie nicht "gehalten", sondern leben artgerecht. Der Park ist einen Ausflug wert!G

Gute Laune!
Gute Laune! 
Er ist richtig sauer!
Er ist richtig sauer! 
Guten Appetit!
Guten Appetit! 
Ein schönes Paar!
Ein schönes Paar! 
Der Weißhaubenkakadu ist zahm und 50 Jahre alt.
Der Weißhaubenkakadu ist... 
Kraule- kraule!
Kraule- kraule! 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Halsbandsittich vor der Nisthöhle
Halsbandsittiche im Park des Biebricher Schlosses

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.344
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unsere kleine Kämpferin!
Elsa war sehr krank! Sie hat wie ein kleiner Löwe gekämpft um ihr...
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Unsere kleine Kämpferin!
Elsa war sehr krank! Sie hat wie ein kleiner Löwe gekämpft um ihr...
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Unsere kleine Kämpferin!
Elsa war sehr krank! Sie hat wie ein kleiner Löwe gekämpft um ihr...
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der scharfe Mauerpfeffer
Gelb leuchten die sternförmigen Blüten des scharfen Mauerpfeffers...
Familie Rauchschwalbe stellt sich vor
Gleich fünf junge Schnäbelchen hat Familie Rauchschwalbe dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.