Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Neues von Fips - dem Flaschenkind

Heuchelheim | Viele Katzenfreunde haben sich nach Erscheinen des Artikels über das Flaschenkind nach dem kleinen Katerchen erkundigt und viel Glück bei der Aufzucht gewünscht. Nun sind mehr als drei Wochen vergangen und der kleine Fips hat sich prächtig entwickelt. Sein Gewicht hat sich von 100 g auf aktuell 395 g erhöht, er wächst und gedeiht. Mittlerweile macht der kleine Kämpfer seine ersten Schritte, fängt an zu spielen, beißt mit seinen kleinen spitzen Zähnchen in die Finger und weiß schon sehr genau, was er will. Das wird dann auch lautstark eingefordert. Er ist ein richtiger kleiner Sonnenschein und macht der Pflegemama, die sich für all die guten Wünsche bedankt, viel Spaß. Sobald der kleine Schatz auf sicheren Beinchen steht und feste Nahrung zu sich nimmt, wird versucht, ihn in eine Gruppe von Babykätzchen zu integrieren, damit er nicht nur Zweibeiner sondern auch Artgenossen als Spielkameraden kennenlernt

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.06.2012 um 21:13 Uhr
Jetzt kann man optimistisch sein! Wer so süß und keck in die Welt schaut, der wird einmal groß und stark!
Einen "Mangel" an Auswahl von anderen Babykätzchen haben Sie ja sicherlich nicht. Auf der einen Seite eine wunderschöne Aufgabe, auf der anderen Seite wäre es sehr zu wünschen, dass die Katzenbesitzer ihre Tiere kastrieren lassen würden. Einen "Extrastreichler" für den Süßen!
Nicole Freeman
7.248
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 25.06.2012 um 14:01 Uhr
hat der suesse schoene blaue augen ! viel spass und vor allem gesundheit fuer den kleinen spatz wuensch ich euch
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 25.06.2012 um 20:48 Uhr
Die blauen Augen werden sich noch verfärben, Nicole! Das ist ein "Babyblau"!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ihr geht es gut
Weltkatzentag
Julchen ist eine glückliche Katze, der es gut geht, Geborgenheit,...
Ich wünsche allen Leser und Bürgerreportern schöne Ostertage
Frohe Ostern

Weitere Beiträge aus der Region

Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.