Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Jörg und die Katzen!

Heuchelheim | Wir danken Jörg Jungbluth, der als Tierfotograf im Mai wieder einmal wunderschöne Fotos in unserem Katzenzimmer gemacht hat. Es ist gar nicht so einfach, Tiere zu fotografieren. Besonders bei Katzen benötigt man viel Geduld und Ruhe. Und die hat Jörg! Seine Liebe zu Tieren bleibt den Stubentigern nicht verborgen! Nachdem sie die Fotoausrüstung und diesen "fremden Mann" kurze Zeit argwöhnisch beäugt haben, gehen sie schnell zum "Tagesgeschehen" über. Sich ihrer Schönheit ganz bewusst, schauen sie fasziniert auf Jörg, der mit allerlei "künstlerischer" Gestik, Mimik und vielfältigen Geräuschen die Stubentiger in "Position" bringt. Da zeigen die Tiergesichter eine große Vielfältigkeit an Stimmungslagen. Und manchmal kann man sich dem Gefühl nicht erwehren, dass die schlauen Miezen den "quietschenden, maunzenden und gurrenden" Fotografen nicht "ganz für voll nehmen" und "mitleidig belächeln"! Aber wie auch immer, es sind ansprechende Fotos entstanden. Und wir hatten riesigen Spaß! Jörg bringt immer viel Zeit mit und hat die Ruhe weg, bis sich die passende Gelegenheit zum "schießen" ergibt. Die Katzen fühlen
Mehr über...
sich in unserem Katzenzimmer sichtlich wohl.Entspannt und ausgeglichen liegen sie in ihren Körbchen oder turnen ausgelassen auf dem Kratzbaum und sausen über ihre Sitzbretter, die in verschiedenen Höhen angebracht sind. Da wird gespielt und getobt, Scheinkämpchen ausgefochten, Spielmäuse gejagt und gefangen. Der Rascheltunnel bringt die Katzenbande in "Ekstase"! Von Stress keine Spur! Nach vielen Überlegungen ist es uns gelungen, das Katzenzimmer in Farbe und Gestaltung für die Tiere angenehm einzurichten. In dem "Abenteuerspielplatz" mit gesichertem Balkon fühlen sie sich sichtlich wohl. Es ist Jörg gelungen, diese positive Stimmungslage in schönen Bildern fest zu halten. Wir hoffen, den Katzenfreunden mit den Bildern eine Freude zu machen.
Alle abgebildeten Katzen haben bereits ein neues Zuhause gefunden.
Jörg, wir danken Dir. www.tieroase-heuchelheim.com, Tel. 0641/65960

8
1
4
1
3
2

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 31.05.2012 um 13:10 Uhr
Man sieht auf den Fotos, dass es den Katzen gut geht und sie sich sichtlich wohlfühlen. Ich habe schon des öfteren versucht, die Katzen meiner Enkelin abzulichten, ein fast hoffnungsloses Unterfangen, so wie die durch die Wohnung springen.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 31.05.2012 um 13:30 Uhr
Jörg hypnotisiert die Miezen erst, und dann betätigt er den Auslöser! (;-
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 31.05.2012 um 22:42 Uhr
Ilse, du übertreibst mal wieder. Ich fotografiere sie doch nur.

Jutta: Es ist eigentlich ganz einfach. Du brauchst nur Geduld. Beobachte sie und finde ihr Vertrauen. Dann werden sie irgendwann ganz ruhig sitzen bleiben und du kannst abdrücken. Oder du fotografierst sie beim spielen.
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 31.05.2012 um 23:29 Uhr
Bei meiner Enkelin ist es eher ein Platzproblem. Das Wohnzimmer ist leider nicht groß und ohne Blitz geht es fast gar nicht. Der 2. Punkt, dass ich relativ selten bis nach Frankfurt komme, aber so langsam hauen sie zumindest nicht mehr ab, wenn ich komme.
Andrea Mey
9.734
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.06.2012 um 00:02 Uhr
Katzen sind unser Leben!
Es sind wunderbare Tiere und sie fühlen sich bei Ilse sichtlich wohl!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.256
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Die Tieroase Heuchelheim ist Dienstag, den 29.11. im Fernsehen!
Unsere beiden Persermädels Anisa und Amaara sind am Dienstag, den...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Eine der fleißigen Helferinnen
Internationaler Tag des Ehrenamtes am 05. Dezember
In Deutschland engagieren sich viele Millionen Menschen ehrenamtlich...
Adventkalendertür Nummer 4
Heute hat das Adventkalendertürchen eine Geschichte der Brüder Grimm...
Tür Nummer 3 des Adventkalender 2016
Ein Gedicht zum eventuell lernen. Knecht Ruprecht von Theodor...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.