Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Landfrauen Lahntal-Heuchelheim besichtigten den Alten Friedhof in Gießen

Vor der alten Kapelle
Vor der alten Kapelle
Heuchelheim | In der vergangenen Woche stand die Besichtigung des Alten Friedhof in Gießen auf dem Programm. Der ursprünglich vor fast 500 Jahren außerhalb der Stadt angelegte Friedhof, liegt mittlerweile als grüne Oase schon lange in der Stadt Gießen. Mit einer schönen alten kleinen Kapelle, lädt der wie ein alter Park anmutende Friedhof zum Verweilen und Ausruhen ein. Einige alte Gräber und Grabstellen bekannter Persönlichkeiten sind noch immer vorhanden. Im inneren der Kapelle befinden sich Grabmale mit lebensgroßen Figuren bekannter Personen. Auch heute sind noch Urnenbestattungen in den Familiengräbern möglich. Frau Klein vom Freundeskreis „Alter Friedhof“, erläuterte in der fast zweistündigen Führung die Besonderheiten dieser wunderschönen Anlage. Leider blieb auch diese Anlage vor Vandalismus nicht verschont, was man eigentlich nicht begreifen kann, ist dies doch die letzte Rühestätte eines Menschen. Man kann sagen, ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Den Abschluss bildete natürlich der Besuch des Dachcafes, wo man sich über die Eindrücke noch einmal austauschen konnte.

Vor der alten Kapelle
Vor der alten Kapelle 
Die alte Kapelle
Die alte Kapelle 
Wandfiguren in der Kapelle
Wandfiguren in der... 
Blick in den Park
Blick in den Park 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerdi Bursik

von:  Gerdi Bursik

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Gerdi Bursik
910
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Energie für den Tag – mit Verstand genießen“Ernährungsvortrag bei den Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
In der vergangenen Woche stand ein Ernährungsvortrag mit der Diplom...
Einige der Kunstwerke
Landfrauen Lahntal/Heuchelheim basteln Bilder
Letzte Woche trafen sich die Damen in Heuchelheim in der Bastelkiste...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 3 des Adventkalender 2016
Ein Gedicht zum eventuell lernen. Knecht Ruprecht von Theodor...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
2. Dezember 2016 Türchen Nummer 2
Der Weihnachtsmarkt Adventwochenende, Zeit für den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.