Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ein wunderschöner Tag auf der Wasserkuppe!

Abflug- und Landeplatz
Abflug- und Landeplatz
Heuchelheim | Mit strahlendem Sonnenschein wurden wir auf der Wasserkuppe empfangen. Kaum war ein Parkplatz zu finden, so viele Menschen waren da. Nachdem wir mit den Hunden einen ausgiebigen Spaziergang unternommen hatten, genossen wir in Ruhe die wunderschöne Landschaft, das herrliche Wetter und den angenehmen Wind. Paula hatte ihren Spaß auf der Sommerrodelbahn und anderen Attraktionen für Groß und Klein. Wir alle waren fasziniert von den Segelfliegern und bestaunten die Flugzeuge, die lautlos am blauen Himmeln ihre Kreise zogen.
Obwohl wir keine "Technikfreaks" sind, waren Wetterwarte und Radom sehr interessant.
Das "rustikale" Geburtstagsessen im Freien hat uns gut geschmeckt. Es war ein schöner, erlebnisreicher Tag. Wir werden den Besuch auf der Wasserkuppe wiederholen und können es nur jedem empfehlen.

Abflug- und Landeplatz
Paula war sehr interessiert.
Ein strahlend blauer Himmel und Sonnenschein begleitete die Flieger.
Der junge Mann musste mit viel Kraft den Schirm halten.
Lecker an der frischen Luft.
Das war ein Gaudi!
Noch immer steht das Schild dort: Vorsicht, es wird geschossen!
Beeindruckend!
Herrliche Landschaften so weit das Auge reicht.
6
Die Wetterstation-
Unmengen von wilden Schlüsselblumen in den Wiesen.
Die kleinen Schönheiten am Wegesrand.
Das Geburtstagskind!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Entstanden am Wochenende vor Weihnachten mit dem Handy meines Enkels
Auf der Wasserkuppe (Rhön) vor Weihnachten. Blick nach Thüringen.

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.443
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 05.05.2012 um 15:48 Uhr
Ein schöne Bilderserie, die Empfehlung, mal hinzufahren, nehme ich gerne an.
Ilse Toth
34.220
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.05.2012 um 17:25 Uhr
Ja mache das Jutta! Unbedingt im Internet schauen, wie das Wetter da oben ist! Ganz in der Nähe liegt Point Alpha, falls Du noch nicht dort warst und das wunderschöne Städtchen Gersfeld. Sollte man kombinieren und früh von Zuhause starten.
Uli Kraft
2.186
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 05.05.2012 um 19:25 Uhr
Ein weiterer Tipp ist das Dreiländereck Hessen/Bayern/Thüringen mit dem Schwarzen Moor...
Ilse Toth
34.220
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.05.2012 um 20:24 Uhr
Danke Uli, wir sind immer auf der Suche nach einem Ausflugsziel.
Birgit Hofmann-Scharf
9.926
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 05.05.2012 um 20:27 Uhr
Schön, dass Sie die technischen Geräte mit Erklärungen fotografiert haben, somit konnte ich verstehen.
Schön die gesamten Foto`s
Schön, die Natur, die Weitsicht,
also in der Tat wohl einen Ausflug wert.
Jutta Skroch
12.443
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 05.05.2012 um 22:52 Uhr
Am Point Alpha war ich noch nicht und Gersfeld kenne ich auch nur aus ganz frühen Zeiten noch. Man muss wirklich nicht in die Ferne schweifen, bevor man das Nahe noch nicht gesehen hat.
Ilse Toth
34.220
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.05.2012 um 23:25 Uhr
Point Alpha muss man gesehen haben. Erst hier wurde mir klar, was die Teilung von Deutschland für die eingesperrten Menschen im Osten bedeutet hat und mit welchen Methoden die Fluchtversuche verhindern wollte.
Ilse Toth
34.220
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.05.2012 um 18:06 Uhr
Danke für Deine Ergänzung Gisela.
Walther Süßkind
1.138
Walther Süßkind aus Heuchelheim schrieb am 13.11.2012 um 21:28 Uhr
Super Fotos ich war auch diesen Sommer da.
Ich hab Sommer gerodelt und bin Rhön Bob gefahren.
Ilse Toth
34.220
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.11.2012 um 18:13 Uhr
Paula auch!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

online
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geschäftiges Leben in unserem Garten!
Wenig Vögel gab es zur kalten Jahreszeit. Jetzt ist reger Flugverkehr...
Steinperfer Runde!
In der Zeitung liest man immer wieder von schönen Wanderwegen, die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Knallige Nasenpiercing- wieder bei Jungbullen sehr beliebt
Schloss Rauischholzhausen war das Ziel der Staufenberger Foto - Senioren
Bei herrlichem Sommerwetter fuhren wir , die Foto –...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Sogar zwei Junge sitzen im Nest
Erfolgreicher Horstbau
Gestern war ich endlich wieder einmal im Bingenheimer Ried. Ich...
Sie formieren sich
Mutige Ente
Gestern war ich im Bingenheimer Ried und konnte einen dramtischen...
Farbenrausch im Botanischen Garten Marburg
Die Rhododendronblüte ist zur Zeit in vollem Gange und zum Teil auch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.