Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Magic Stars Heuchelheim e.V. veranstalteten einen musikalischen Tag, der unter dem Motto „Rhythmus und Bewegung“ stand.

Heuchelheim | Unter dem Motto „Rhythmus und Bewegung“ stand am Samstag, den 21. April eine Veranstaltung bei dem Magic Stars Heuchelheim. In Zusammenarbeit mit der Musikschule Platz, Pasquale Paradiso, hatte der Verein seine jungen Tänzerinnen zu einem besonderen Tag eingeladen.
In drei verschiedenen Workshops, dem Alter nach gestaffelt, hatten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, mit Herrn Paradiso die Musik neu zu erleben.
Unsere Jüngsten im Alter von 3 bis 6 Jahren wurden spielerisch in die Welt der Musik eingeführt. Mit kleinen Schritten und Bewegungen gelang es Pasquale Paradiso die Rasselbande zu begeistern. Der Ententanz tat sein Übriges dazu. Kleine Musikinstrumente wie z.B. Egg-Shaker und Rasseln bereitet den Kleinsten viel Freude.
Die Gruppe der 7 bis 11 Jährigen ging schon einen Schritt weiter. Mit diversen Instrumenten wie Cayon, DJembe, Bongo, Guido etc. wurde hier schon mehr auf Rhythmus geachtet und dieser auch geschult. In Verbindung mit rhythmischen Elementen der Instrumente kamen im Anschluss auch die passenden Bewegungen dazu. Kleine erlernte Schrittfolgen rundeten den Workshop ab.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen und der Übergabe der neugesponserten T-Shirts ging es für Altersklasse 12 bis 26 mit Sambaklängen weiter. Auch hier wurde zunächst der Rhythmus der Samba anhand von Instrumenten erlernt und im Anschluss auch getanzt.
Sichtlich erfreut war der Vorstand der Magic Stars Heuchelheim über die rege Teilnahme und den guten Zuspruch an diesem Tage. Fast alle Kinder /Jugendliche des Vereins haben bei dieser Veranstaltung mitgewirkt.
Kurz zusammengefasst kann man sagen, dass alle Beteiligten an diesem Tag viel Spaß hatten und es sicherlich zu einer Wiederholung kommen wird.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...
Tür Nummer 5 im Adventkalender
Ein Tag vor Nikolaus habe ich dieses Lied für euch. Laßt uns...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.