Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Giessen hat mit dem Mittelaltermarkt auf dem Schiffenberg ein Familienfreundliches Event

Heuchelheim | Der Mittelaltermarkt in der Klosteranlage Schiffenberg ist eine sehr Familienfreundliche und man koennte behaupten sogar umweltfreundliche Kulturveranstaltung. Ein rund um gelungene Organisation laesst die Besucher mit kostenfreien Sonderbussen auf Giessens Hausberg fahren. Im Stundentakt fuhren / Fahren die Busse Samstag und Sonntag vom Berliner platz zum Kloster. Freitag musste man selbst sehen wie man zur Anlage kommt, jedoch war hier der Eintritt frei. Am Samstag und Sonntag kostet der Eintritt fuer Erwachsene 6,- Nachlass fuer Renter Studenten und Gewandete. Kinder unter 1,20 Meter wurden vom Wegezoll befreit. Auch die Bewirtung war sehr Abwechslungsreich , von Spanferkel bis Hanftasche preislich so Abgestimmt das eine Familie sich das Essen leisten kann. In den Lagern wurde jedem neugierigen und netten Touri alles erklaert. Von den Waffen und der Geschichte der dargestellten Gruppe bis hin zur mittelalterlichen Kueche. Kinder durften Filzen , Schmieden und Seile herstellen . Wer wollte konnte Bogenschiessen oder sich im Axtwurf beweisen. Ich hatte sogar das Glueck einmal leichte Ruestung zu tragen
Mehr über...
. Ein Kettenhemd wiegt 15 kg ,der Helm dazu ist etwas leichter. Ein Ritter musste sportlich sein. Zahlreiche Marktstaende lassen einen staunen . Eine Maerchenerzaehlerin und das Holzriesenrad begeistert die kleinen Besucher waerend die Falknerei Aartal alles ueber ihre Handgezogenen Greifvoegel erzaehlt. Schwertkampf , Musik und ein Hexenprozess verkuerzten die Zeit bis am Abend die Feuershow der Gauklertruppe Wundbrand das Puplikum begeisterte. Den Tanz mit dem Feuerrad ist auf jeden Fall Sehenswert. Das Konzert der Gruppe die Skalden konnte man sich dann auch noch anhoeren , wobei sie den ganzen Tag ueber mit Pausen gespielt haben. Musikalisch war die Veranstaltung etwas eintoenig was durch die vielen infos und Mitmachstaende wieder ausgeglichen wurde. Fuer alle die heute noch keinen Familienausflug geplant haben ist die Veranstaltung ein Tip. Von 11 bis um 18 uhr kann man mit seiner Familie einen schoenen Sonntag geniessen. Viel spass

 
 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Afrikanischer Glasperlenschmuck
Elisabeth Friedrich - ein Porträt
Wie kommt man als Orthoptistin (Spezial-Fachkraft in der...
Könnte auch ein Kloster aus Robin Hood sein steht aber in Laubach im Gründen Meer
Laubach Kirche Grünes Meer

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
9.589
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond 21.01.2019
Wenn der Mond blutrot wird
Heute Nacht war es wieder einmal so weit. Ein echter Blutmond- eine...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zwei "Tüpfelkatzen"!
Carmina und Schwester Clara sind grau getigert und haben im Fell...
Pumuckl im Doppelpack!
Lucas und Loren sind im Juli 2018 geboren. Als winzige Flaschenbabys...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am und auf dem Titicacsee und weiter nach La Paz 2.Teil
Der Titicacasee liegt auf dem Altiplano, der westliche Teil gehört zu...
Von Cusco durch das Altiplanonatal zum Titicacasee 1. Teil
Auf unserer Reise durch Südamerika kamen wir auch zum...
Wenn der Mond blutrot wird
Heute Nacht war es wieder einmal so weit. Ein echter Blutmond- eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.