Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Altes Rezept guenstig und lecker

Heuchelheim | Der Karotten - Weiskohl -Eintopf ist ein sehr altes Gericht.
Fuer 4 Personen benoetigt man :
die Haelfte eines normalgrossen weiskohl;
vom Gewicht gleichviel Karotten;
2 Zwiebel;
1 Essloeffel Butter,Tymian, Petersilie, Salz und ein Essloeffel Honig;
zum andicken etwas Mehl;
Pro Person eine Scheibe geraeucherten Schweinebauch oder Rauchwurst;

Den Kohl in Mundgerechte Stuecke schneiden, ebenso die Karotten und Zwiebel. Als erstes die Karotten in der Butter anschwitzen. Sobald sie die Farbe etwas aendern den Honig , die Zwiebel und den Kohl dazu. Unter Ruehren das Gemuese anschwitzen und mit einer Tasse Wasser abloeschen. Mit Tymian, Petersilie und nur etwas Salz abschmecken. Das Fleisch kommt jetzt dazu. Ab und an umruehren. Mit etwas Mehl andicken und dann guten Hunger

Mehr über

Suppe (18)eintopf (5)alte rezepte (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.635
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 13.04.2012 um 21:34 Uhr
Ich liebe Eintöpfe, besonders in der Winterzeit .
Ihr Rezept, mit Zutaten aus der Region, ist einer von diesen.

Darf ich meine kleine Abwandlung hinzufügen:

Ich nehme keinen Honig, aber Ihre sonstigen genannten Gewürze gehören unbedingt rein.
Ich nehme kein Mehl zum Andicken, sondern stattdessen
1-2 mehlige Kartoffeln, die erfüllen den gleichen Zweck.

Auf jeden Fall ein leckeres Gericht !!! Gesund und rasch zubereitet.
Warum auch immer, schmeckt aufgewärmt immer noch einen Tick besser.
Nicole Freeman
7.248
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 13.04.2012 um 22:04 Uhr
der honig unterstreicht den geschmack der karotte. am 2. tag ist der wirklich am besten. das ist mit vielen eintoepfen so. warum weiss ich auch nicht.
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 14.04.2012 um 11:56 Uhr
Ich mache den Weißkohl- Eintopf im Winter öfter. Er schmeckt am nächsten Tag am besten.
Peter Herold
24.460
Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.04.2012 um 17:12 Uhr
Meine Frau hatte mir auch immer solche Eintöpfe und suppen zubereitet. Jetzt muss ich das wohl selber machen ;-(
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 14.04.2012 um 20:31 Uhr
Wir essen gerne Eintöpfe, aber nur in der Winterzeit. Im Sommer ist Salat angesagt.
Peter Herold
24.460
Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.04.2012 um 19:01 Uhr
Kraut kann auch als Salat zubereitet und gegessen werden
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 16.04.2012 um 10:41 Uhr
Ja, Herr Herold, das stimmt. Aber mein Mann mag keinen Krautsalat, im Gegensatz zu mir. Bei dem ist Kopf-, Gurken- oder Tomatensalat angesagt. Kopf- und Gurkensalat kann er jeden Tag essen. Am besten mit einem Riesenschnitzel und Kartoffeln dazu.
Peter Herold
24.460
Peter Herold aus Gießen schrieb am 16.04.2012 um 11:43 Uhr
... Riesenschnitzel = Hesse ;-)
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 16.04.2012 um 13:02 Uhr
Ja, mein Mann ist gebürtiger Freienseener, also ein Frääsch.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
7.248
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...
Tür 7 im Adventkalender 2016
Heute habe ich ein Gedicht für euch. Die drei Spatzen von Christian...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hallooo, jemand da unten?
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.