Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Glück gehabt, kleiner Mann!

Kann man diesen Äugen widerstehen?
Kann man diesen Äugen widerstehen?
Heuchelheim | Tommy ist knapp fünf Monate alt und hat schon viel Schlimmes erlebt. Er lebte auf der Strasse in Südspanien. Er wurde von einem Auto angefahren und beide Hinterbeine erlitten einen glatten Durchbruch. Wie er es geschafft hat zu überleben, das wird ein Rätsel bleiben. Als man ihn einfing und in das dortige Tierheim brachte fiel auf, dass er wankend ging und keinerlei Muskulatur an den Hinterbeinen hatte. Wir wurden um Hilfe und Aufnahme gebeten. Wir stellten den jungen Hund umgehend in der Tierklinik vor. Dort riet man von einer Operation ab. Die Brüche waren gut zusammen gewachsen. Die langen, erheblichen Schmerzen hatten sich so im Gehirn des Hundes verankert, dass er weiterhin einen schaukelnden Entlastungsgang hatte. Es wurde für drei Wochen eine Schmerztherapie verordnet. Nun läuft Tommy zwar noch etwas "staksig", hat aber seine Schmerzen vergessen. Er hat sich zu einem fröhlichen Hund entwickelt, der auf seiner Pflegestelle friedlich mit Artgenossen und Katzen zusammen lebt. Wobei er die Hunde mehr liebt als die Katzen! Sein Pflegefrauchen übt viel mit ihm, damit er bei der Vermittlung das kleine 1X1 der Hundeerziehung schon gelernt hat. Tommy wird ca. 50 bis 55 cm groß werden. Er ist ein lebhafter, intelligenter Junghund, der auch noch viel Unsinn im Kopf hat. Er paßt gut in einen Haushalt mit etwas größeren Kindern. www.tieroase-heuchelheim.com, iluja@gmx.de, Tel. 0641/65960
Wir danken Gertrud Hanis von dem TSV "Hundeleben retten" für die nette Pflegestelle, die sie uns "geliehen" hat. Bei Interesse an Tommy nehmen Sie bitte mit Frau Hanis Kontakt auf unter: 01714895752

Kann man diesen Äugen widerstehen?
Kann man diesen Äugen... 
Ich kann kein Wässerchen trüben!
Ich kann kein Wässerchen... 
Platz soll ich machen!
Platz soll ich machen! 
Dann bleib ich eben liegen!
Dann bleib ich eben... 
Jetzt liegt hier noch einer!
Jetzt liegt hier noch... 
Jetzt geh ich, hier wird es zu eng!
Jetzt geh ich, hier wird... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
6.993
Christine Weber aus Mücke schrieb am 13.04.2012 um 12:26 Uhr
Der kleine Tommy ist in der kurzen Zeit ja wirklich ganz schön gewachsen. Seine Kumpel, die mit ihm gekommen sind, sind ja fast alle schon Zuhause. Hoffentlich findet auch Tommy bald ein schönes neues Zuhause. Viel Glück weiterhin, kleiner Tommy.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.718
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einladung zu einem Gottesdienst mit Hunden!
Zwei ehemalige Schützlinge der Tieroase Heuchelheim wurden zu...
Das Schmusekätzchen Anastasia!
Leonardo da Vinci sagt: "Die Katze ist ein Meisterwerk der Natur"!...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mein Name ist "Milly!"
Neues aus dem Reich der Stoffmiezen!
Das Schmusekätzchen Anastasia!
Leonardo da Vinci sagt: "Die Katze ist ein Meisterwerk der Natur"!...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Wenn der Frühling kommt
Langsam fast heimlich kommen Schneeglöckchen und Krokus aus ihren...
Die Riedlandschaft
Impressionen vom Ried zwischen Oberen und Unterem Knappensee bei Utphe
Mir wurde am Samstag erst wieder von den Knappenseen bei Utphe...
Die Bambinos des HCV
Kräppelnachmittag bei den Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
In der vergangenen Woche trafen sich – wie auch in den vergangenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.