Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Danke, allen, die helfen wollten! Betty ist gefunden!!!!!!!!!!

von Ilse Totham 20.01.20091132 mal gelesen7 Kommentare
Mischlingshündin Betty am freitag, 16.1. entlaufen
Mischlingshündin Betty am freitag, 16.1. entlaufen
Heuchelheim | Betty ist entlaufen! Kurz nach der Vermittlung hat sich die Hündin beim Spaziergang aus ihrem Geschirr befreit und ließ sich von ihrem neuen Frauchen, welches sie noch nicht lange kannte, nicht mehr einfangen. Unglücklicherweise war ihr vorhergehendes Pflegefrauchen für drei Tage verreist. Zu ihr hat Betty großes Vertrauen, anderen Menschen gegenüber ist sie anfänglich mißtrauisch. Die Vergangenheit hat sie gelehrt, dass sie Fremden gegenüber vorsichtig sein muss. Betty ist ca. 50 cm groß, die Decke ist schwarz, das Unterfell silbergau. Sie ist 10 Monate alt. Sie lief von der Johanneskirche Richtung Seltersweg, bog am Elefantenko Richtung Heuchelheim (dort lebt ihr Pflegefrauchen) ab, an der Gaststätte Alt Giessen lief sie vorbei Richtung Lahnbrücke. Dann wurde sie am Karstadt Schnäppchen Markt gesehen und auf der Hardt Richtung Ev. Schwesternhaus. Wir suchen sie verzweifelt! Bitte helfen Sie uns Betty zu finden und melden Sie uns, wo sie Betty gesehen haben. Bitte versuchen sie nicht, die Hündin einzufangen. Sie würde noch mehr in Panik geraten. Rufen Sie Lara an, egal, zu welcher Uhrzeit, zu ihr hat sie Vertrauen: 01747664552. Für Hinweise, die zur Auffindung von Betty führen, setzen wir eine Belohnung von € 100 aus. www.tieroase-heuchelheim.de

Mehr über

Hund (368)Hilfe (67)entlaufen (5)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Achtung! Hund ist wieder zu Hause
Bella ist entlaufen am 01.01.2017 um 0:09 Uhr im Uferweg in Gießen....
Connor's Welt steht plötzlich und erwartet auf dem Kopf!
DRINGEND!! Connor, geb. am 12.03.2007 , sucht dringend eine...
Mensch und Hund im Einklang mit der Natur
Ein echtes Herzchen Gasthund Lissi
NUKA möchte die Welt entdecken!
Nuka ist ca. 2 Jahre alt und wohnt momentan zur Pflege in Gießen. Der...
Da lege ich mich extra vor die Küchentür und was soll ich sagen, nix gab es von dem Menschenessen. Was hat es gut geduftet.

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.219
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.01.2009 um 09:45 Uhr
Betty ist Richtung Fellingshausen gesehen worden! Wer in diese Richtung fährt, bitte nach dem Hund Ausschau halten.
Ilse Toth
34.219
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.01.2009 um 13:06 Uhr
Mittwoch Vormittag haben wir den Hinweis erhalten, dass Betty in Lohra OT Kirch Vers umherläuft! Wer sich dort aufhält oder durch den Ort durchfährt bitte folgende Nummer anrufen: 01747664552
Ilse Toth
34.219
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.01.2009 um 13:37 Uhr
Hurra, eine wunderbare Nachricht! Betty ist gefunden. Ihr Pflegefrauchen Lara hat sie in Kirch Vers aufgegriffen. Betty ist der jungen Frau in den Arm gesprungen! Sie ist abgemagert, aber unversehrt! Sie wird solange bei Lara bleiben, bis sie dieses Erlebnis verarbeitet hat. Danke an alle Tierfreunde, die nach der Hündin Ausschau gehalten und uns angerufen haben.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 21.01.2009 um 15:31 Uhr
Freut mich zu hören, dass Betty wieder da ist. Schön, wenn solche Geschichten gut ausgehen.
Ilse Toth
34.219
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.01.2009 um 15:38 Uhr
Das hat viele Nerven gekosten. Zum Glück passiert das so gut wie nie und sollte eigentlich nie passieren. Wir hatten viele Anrufe, die Menschen waren aufmerksam.
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Angela Achenbach-Heinzerling aus Gießen schrieb am 22.01.2009 um 19:36 Uhr
Es kommt aber genau diese geschichte immer wieder vor. Kurz vor Weihnachten am Inheidener See, eine Hündin vom TSV Nidda dorthin vermittelt, hat sich davon gemacht. Wir vom TSV Gießen wurden hinzugezogen, konnten aber nicht wirklich etwas ausrichten, nur Ratschläge geben, und die Infos weitergeben.
Tatsächlich wurde die Hündin am Abend von Findern nach Hause gebracht. Glück gehabt.
Ilse Toth
34.219
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.01.2009 um 19:51 Uhr
Tiere haben einen Schutzengel! Von der Südanlage in Giessen bis nach Lohra OT Kirch Vers, da muss jemand über Betty gewacht haben. Es geht ihr gut, sie frißt und schläft viel. Sie sucht den Körperkontakt zu Lara, die sie seit ihrer Ankunft aus Spanien liebevoll betreut. Irgendwo sind die richtigen Menschen für Betty, wir müssen sie nur finden!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.219
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geschäftiges Leben in unserem Garten!
Wenig Vögel gab es zur kalten Jahreszeit. Jetzt ist reger Flugverkehr...
Steinperfer Runde!
In der Zeitung liest man immer wieder von schönen Wanderwegen, die...

Weitere Beiträge aus der Region

Sogar zwei Junge sitzen im Nest
Erfolgreicher Horstbau
Gestern war ich endlich wieder einmal im Bingenheimer Ried. Ich...
Sie formieren sich
Mutige Ente
Gestern war ich im Bingenheimer Ried und konnte einen dramtischen...
Farbenrausch im Botanischen Garten Marburg
Die Rhododendronblüte ist zur Zeit in vollem Gange und zum Teil auch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.