Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wer möchte Tubbi verwöhnen?

Tubbi braucht viel Liebe!
Tubbi braucht viel Liebe!
Heuchelheim | Tubbi ist ein ganz armes "Hascherl"! Sie lebte als eine von vielen Katzen bei einer Familie- die ihre Tiere zwar liebte- sich aber völlig übernommen hatten. Nicht umsonst heißt es: "Du sollst nicht mehr Tiere haben, als Hände zum streicheln " ! Tubbi ist eine Mischung zwischen Maine Coon und Perser. Sie hat ein seidenweiches, halb langes Fell und wunderschöne Augen. Sie hat noch Angst und braucht Zeit, sich den Menschen zu öffnen. Man kann sie auf den Arm nehmen und streicheln, sie würde niemals kratzen oder beißen. Sie macht fest die Augen zu fängt an zu zittern. Hier ist viel Einfühlungsvermögen, Ruhe und Geduld nötig, damit Tubbi Vertrauen faßt und Lebensfreude gewinnt. Mit anderen Katzen hat sie keine Probleme. Wir suchen ein ruhiges Zuhause bei lieben Katzenfreunden für Tubbi! Sie ist eine reine Wohnungskatze. www.tieroase-heuchelheim.com, iluja@gmx.de, Telefon 0641/65960

Tubbi braucht viel Liebe!
Tubbi braucht viel Liebe! 
Eine traurige Katze!
Eine traurige Katze! 
Am liebsten unsichbar sein!
Am liebsten unsichbar... 

Mehr über

Edelkatzenvermittlung (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 23.03.2012 um 10:37 Uhr
Sie ist eine schöne Mieze. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen wird sie bestimmt auch zutraulicher.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 23.03.2012 um 11:26 Uhr
Tubbi war uns entwischt und Wanda, der Hund meiner Tochter, hat sie im Garten gefunden und in einen Raum "gehütet"! Sie hat ihr Abenteuer gut überstanden, ist allerdings in den drei Tagen etwas dünner geworden.
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 24.03.2012 um 11:05 Uhr
Ach, das war der Ausreißer. Na Gott sei Dank, dass sie wieder da ist. Das verlorene Gewicht hat sich sicher auch bald wieder auf den Rippen. Die gute Wanda.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.03.2012 um 12:47 Uhr
Wanda ist ein toller Hund! Meerschweinchen, Katzen, Welpen, alles "gehört ihr" und wird beisammen gehalten. Erwachsene Hunde allerdings duldet sie in ihrem Revier nicht mehr. Beim Spaziergang jedoch sind alle Artgenossen ihre Freunde.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 04.04.2012 um 12:47 Uhr
Tubbi hat ein Zuhause gefunden. Sie lebt in reiner Wohnungshaltung und wird verwöhnt werden.
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 04.04.2012 um 13:12 Uhr
Mit Geduld und Spucke fängt man eine Mucke bzw. ein neues Zuhause.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.270
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hallooo, jemand da unten?
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.