Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Kleine Katzenmama mit großem Herz für die Miezen!

Zwei glückliche Kinder!
Zwei glückliche Kinder!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Es ist kalt und pünktlich zur Stunde der Wintervögel kommen diese Schwanzmeisen an die Futterplätze. Ab heute kann über das Wochenende die heimische Vogelschar gezählt werden!
Sie kommen langsam wieder an den Futterplatz
Impression aus vergangenen Sommertagen
Impression aus vergangenen Sommertagen: Als ob sie Spalier stehen würden, erwarten die gelben Tonnen, bestrahlt von heller Sonne, ihre Leerung im Hedwig-Burgheim-Ring.
Bei so viel Quatsch wird einem ja übel!
Neujahrs- Schnappschuss: Die Magdalenenkapelle Amöneburg

Kommentare zum Beitrag

Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 05.03.2012 um 17:49 Uhr
Schöne Aufnahme der Katzenmama.
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.03.2012 um 17:53 Uhr
Paula ist immer ganz "verklärt", wenn sie Katzen beschmusen kann.
Christine Weber
7.042
Christine Weber aus Mücke schrieb am 05.03.2012 um 18:34 Uhr
Es ist doch schön, dass Paula die Tierliebe geerbt hat und sie auch ausleben kann.
Birgit Hofmann-Scharf
9.837
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 05.03.2012 um 19:31 Uhr
Ganz herrlich anzusehen,
das gilt BEIDEN !
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 05.03.2012 um 21:45 Uhr
Ein so schönes Bild, Frau Toth. Man weiß nicht, wer begeisterter aussieht ;-)
Andrea Mey
10.059
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 05.03.2012 um 22:53 Uhr
Ein wunderschönes Foto von Paula und dem kleinen Kätzchen, da wird einem ganz warm ums Herz!
Paula ist so liebevoll zu den Tieren, das kleine Kätzchen fühlt sich sichtlich wohl in Paula´s Arm!
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.03.2012 um 23:09 Uhr
Unser ganzer Stolz! Und die Liebe zu den Tieren macht Paula noch goldiger!
Andrea Mey
10.059
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 05.03.2012 um 23:16 Uhr
Paula ist ein wahrer Goldschatz!
Tara Bornschein
7.218
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 06.03.2012 um 07:41 Uhr
Einfach süss die beiden! Wie heißt denn der kleine Stubentiger?
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.03.2012 um 12:27 Uhr
Das kleine Ding ist vermittelt und hieß Paola.
Andrea Mey
10.059
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 08.03.2012 um 22:31 Uhr
Na, das passt doch!!!
Christine Weber
7.042
Christine Weber aus Mücke schrieb am 09.03.2012 um 09:18 Uhr
Wieder ein kleines Ding, welches in ein schöneres Leben gestartet ist.
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.03.2012 um 10:53 Uhr
Frau Weber, dass ist eines der Miezchen, die Sie zu uns gebracht haben.
Christine Weber
7.042
Christine Weber aus Mücke schrieb am 09.03.2012 um 11:53 Uhr
Eines von den drei Kümmerlingen? Die hat sich aber rausgemacht. Wo hat sie denn die ganze Zeit gesteckt?
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.03.2012 um 12:11 Uhr
Das Foto ist vom Sommer! Die drei Winzlinge sind dank der rührenden Mithilfe von Nicoles Herdenschutzhund Wanda und Paula prächtig gediehen.
Wanda hat sie im Garten "zusammen gehalten" und Paula hat sie beschmust.
Christine Weber
7.042
Christine Weber aus Mücke schrieb am 09.03.2012 um 12:39 Uhr
Ach so, ich dachte es wäre ein neueres Bild. Trotzdem hat sie sich gut rausgemacht, dank Paula und Wanda.
Nicole Kocaoglu Schmidt
719
Nicole Kocaoglu Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 12.03.2012 um 17:27 Uhr
Wanda war jedesmal völlig verzweifelt, wenn die Katzenkinder in alle Himmelsrichtungen im Garten verschwanden.
Vorsichtig hat sie sie immer wieder zusammengetragen und versucht die Kleinen zwischen ihre Vorderbeine zu legen.
Es war schon interessant zu beobachten, wie vorsichtig ein 40 kg Hund diese wenige Wochen alten Kätzchen ins Maul nahm und immer wieder auf einen Platz getragen hat. Genauso bedingungslos haben die Jungkatzen Wanda als Ersatzmama akzeptiert und sind ihr ständig hinterhergerannt.
Christine Weber
7.042
Christine Weber aus Mücke schrieb am 13.03.2012 um 10:16 Uhr
Da hatte die große Wanda ja alle Hände - ähem ich meine natürlich Pfoten - voll zu tun. Das muss doch wunderschön gewesen sein. Hat sie da nicht getrauert, als die Katzenkinder weg waren?
Andrea Mey
10.059
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 14.03.2012 um 16:42 Uhr
Das habe ich mich auch schon gefragt.
Gibt es auch Fotos von der "Katzenmama" Wanda?
Ich stelle mit das echt niedlich vor: 40 kg Hund zusammen mit den kleinen Kätzchen!
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.03.2012 um 17:58 Uhr
Hab ich schon eingestellt, schau mal auf meine Seite, liebe Andrea.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.940
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nomen est omen!
Fidel trägt seinen Namen zu Recht! Er ist ein lustiger Hüpfer, mit...
Ein Winzling im Reisefieber!
Pippa ist ca. 4 Monate alt und ein "Chihuahua - Leichgewicht"! Es...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Siamschönheit Gala!
Gala ist eine außergewöhnlich aparte Siamkatze. Sie sieht wunderschön...
"Schmusebärchen" Aurora!
Katzenlady Aurora ist ca. ein bis zwei Jahre alt. Sie wurde in einem...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ich kann nicht glauben, was ich denke, das es ist.
Heute Abend beim Spaziergang an der Bieber kurz nach der Mündung habe...
Nomen est omen!
Fidel trägt seinen Namen zu Recht! Er ist ein lustiger Hüpfer, mit...
Ein Winzling im Reisefieber!
Pippa ist ca. 4 Monate alt und ein "Chihuahua - Leichgewicht"! Es...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.