Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ausstellung Licher Fotopreis „Mensch und Natur 2011“ in der Sparkasse Gießen

von Werner Gruberam 14.02.20121222 mal gelesen2 Kommentare
Peter Wolf von der Sparkasse und Jury-Vorsitzender Günter Osterloh eröffnen die Ausstellung
Peter Wolf von der Sparkasse und Jury-Vorsitzender Günter Osterloh eröffnen die Ausstellung
Heuchelheim | In der Sparkassenzentrale Gießen wurde am 13.02.2012 die Ausstellung Licher Fotopreis „Mensch und Natur 2011“ durch das Vorstandsmitglied Peter Wolf von der Sparkasse Gießen und den Jury-Vorsitzenden des Fotowettbewerbs, Günter Osterloh, eröffnet.

Günter Osterloh ging in seinem anschließenden Vortrag auf den Fotowettbewerb ein und schilderte auch die Arbeit der Jury bei der Auswahl der Fotos.

Abschließend informierte er noch darüber, mit welcher Begründung die Jury die Siegerbilder ausgewählt hat.

Bei dieser Ausstellung sind die Siegerfotos des Wettbewerbs (Christa Schweins mit „Wolken-Mixer“ (1. Preis), Carsten Ulrich aus Potsdam mit „Im Element“ (2. Preis), Benedikt Nabben aus Trier mit „Kletterer“ (3. Preis) und Monika Diehl aus Amöneburg mit „Durchgesetzt“ (Sonderpreis „Natur in Hessen“ der Stiftung Hessischer Naturschutz) und 46 weitere ausgewählte Fotos zu sehen.

Die Preisverleihung für den Wettbewerb war bereits am 10.02.2012 in der Licher Privatbrauerei.

Die Wanderausstellung ist bis 05.03.2012 in der Sparkassenzentrale in der Johannesstraße in Gießen zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen.

Anschließend geht die Ausstellung auf Tour durch Hessen. Die Termine und auch die Siegerfotos werden unter www.licher.de veröffentlicht.

Mehr über

Sparkasse Gießen (19)Licher Fotopreis "Mensch und Natur 2011" (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

106. Gießener Pfingstregatta erwartet zahlreiche Teilnehmer
Auch in ihrer 106. Auflage wird die Gießener Pfingstregatta 2018...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.971
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.02.2012 um 17:23 Uhr
Die werde ich mir sicher einmal ansehen.
Bernd Zeun
10.532
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 14.02.2012 um 22:25 Uhr
Danke, für den Tipp.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.519
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2018
Hier einige Fotos vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2018.
Herbstein - Rosenmontag 2018
Springerzug in Herbstein am Rosenmontag 2018
Am Rosenmontag fand in Herbstein wieder die Straßenfastnacht mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Die sanfte Karina!
Karina wurde in einem verwahrlosten Zustand gefunden. Die langhaarige...
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Anflug zur Landung
Neues vom Bingenheimer Ried
Viel Aktivität gibt es zur Zeit im Bingenheimer Ried. Die Störche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.