Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Gelungener und heftiger Protest junger Spanier und Mexikaner gegen den Stierkampf!

Natürlich Kunstblut!
Natürlich Kunstblut!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Es ist kalt und pünktlich zur Stunde der Wintervögel kommen diese Schwanzmeisen an die Futterplätze. Ab heute kann über das Wochenende die heimische Vogelschar gezählt werden!
Sie kommen langsam wieder an den Futterplatz
Bei so viel Quatsch wird einem ja übel!
Neujahrs- Schnappschuss: Die Magdalenenkapelle Amöneburg

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.942
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 11.02.2012 um 20:01 Uhr
Gute, werbewirksame Aktion!
Ilse Toth
34.220
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.02.2012 um 20:04 Uhr
Und alles junge Menschen! Ich finde das so mutig, einfach Klasse! Hut ab!
Ilse Toth
34.220
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.02.2012 um 23:40 Uhr
Dazu erwarten Sie sicher keinen Kommentar von mir. Und Sie täuschen sich sehr, die junge Generation denkt um! Sie denken nicht mehr national, sondern europäisch!
Florian Schmidt
4.028
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 16.02.2012 um 05:35 Uhr
Herr Diaz Rodriguez, Stierkampf ist kein Sport. Hierbei geht es darum zur Belustigung irgendwelcher Vollidioten ein Tier mit lustigen kleinen Spießen z7u töten und einem kleinen Mann mit kurzem Genital sich zu präsentieren.
Stierkampf dann auch noch mit einer Schlachtung zu vergleichen ist so dämlich das mir dazu nix mehr einfällt.
Ilse Toth
34.220
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.02.2012 um 10:10 Uhr
Herr Schmidt, ich finde es großartig, was Sie hier geschrieben haben.
Ein Tier, was in einer blutigenSchau zu Tode gebracht wird, bedauernswerte Pferde, denen von dem panischen Stier der Bauch aufgeschlitzt wird, dass die Gedärme heraus kommen als Sport zu bezeichnen, ist widerwertig.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geschäftiges Leben in unserem Garten!
Wenig Vögel gab es zur kalten Jahreszeit. Jetzt ist reger Flugverkehr...
Steinperfer Runde!
In der Zeitung liest man immer wieder von schönen Wanderwegen, die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Knallige Nasenpiercing- wieder bei Jungbullen sehr beliebt
Haubentaucher-Kampf am Schwanenteich
Die männlichen Haubentaucher haben heute Vormittag um das Weibchen...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Sogar zwei Junge sitzen im Nest
Erfolgreicher Horstbau
Gestern war ich endlich wieder einmal im Bingenheimer Ried. Ich...
Sie formieren sich
Mutige Ente
Gestern war ich im Bingenheimer Ried und konnte einen dramtischen...
Farbenrausch im Botanischen Garten Marburg
Die Rhododendronblüte ist zur Zeit in vollem Gange und zum Teil auch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.