Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Man kann es nicht glauben!

von Ilse Totham 15.01.2009582 mal gelesen2 Kommentare
Heuchelheim | Ich habe gerade einen Bericht im Radio gehört, der mich an Entscheidungen der zuständigen Politiker fast verzweifeln läßt. Die teuerste Autobahn der Welt wird in Hessen gebaut! Von Kassel nach Eisennach kosten 64 km sage und schreibe 1,4 Milliarden Euro!! Das sind 22 000 Euro pro Meter! Die Baumaßnahme führt durch ein wunderbares , schützenswertes Naturschutzgebiet. Die Naturschutzverbände reichen Klagen ein, einige mit Erfolg. Brücken und Tunnel müssen gebaut werden- viele auf dieser bergigen , kurzen Strecke. Verkehrsminister Riehl ist zuversichtlich , dass diese Autobahn bis 2016 fertig ist. Das Geld wird knapper, wir steuerzahlenden Bürger/Innen müssen den "Gürtel enger schnallen", so die Prognose. Es scheint aber viel Geld da zu sein, fragt sich nur, für was es Verwendung findet. Die Wirtschaft muss "angekurbelt" werden. Richtig- aber mit solchen Baumaßnahmen? Immer mehr Familien geraten in finanzielle Schwierigkeiten. Von Kinderarmut wird gesprochen. Es würde diesen Rahmen sprengen, über die vielschichtigen Probleme in der Bevölkerung zu schreiben. Mein Vertrauen in die Politik sinkt, wenn ich solche Berichte wie diesen höre. Ich vermag nicht zu beurteilen, ob 64 km Autobahn für einige Menschen Erleicherung bringen wird. Aber diese riesige Summe sollte nach meiner Auffasung anderweitig Verwendung finden. Trotzdem werde ich als brave Bürgerin am Sonntag zur Wahlurne marschieren.

Mehr über

Milliardenhöhe (1)Autoahnbau (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 16.01.2009 um 17:39 Uhr
Damit wird die Konjunktur angekurbelt. Baumaßnahmen!
Ilse Toth
33.293
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.01.2009 um 23:23 Uhr
Aha!!!!!!!!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.293
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Perla ist traumatisiert.
Alles verloren!
Perla schlich geduckt und verstört durch die Strassen. Sie war völlig...
Shaya lebt auf großem Fuß!
Die Mama von Shaya ist ein Kartäuser- und der Herr Papa ein British...

Weitere Beiträge aus der Region

Gemütlich........
Adventnachmittag bei den Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
Nachdem Ende November ein Gesundheitsvortrag mit Herrn Dr. Noeske auf...
Die Bäckerinnen und Bäcker
Plätzchen backen mit den Landfrauen Lahntal/Heuchelheim im Rahmen der Aktion „Heiße Tipps für kalte Tage 2016“
Es ist eine schöne Sache, dass in Heuchelheim nicht nur im Sommer die...
Vor der Abfahrt aufs Kitzsteinhorn
Jubiläumsfahrt der Heuchelheimer Skifreunde nach Kaprun
Liebe Gewohnheiten und Traditionen sollte man pflegen. So halten es...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.