Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Puppa, ein zarter Traum auf vier Pfötchen

Puppa kann lachen
Puppa kann lachen
Heuchelheim | Puppa ist eine reinrassige Golden Retriever Hündin von 1 1/2 Jahren. Ihr Besitzer hat sie abgeschoben, anders kann man es nicht formulieren. Die Hündin wurde gedeckt, bekam 12 Welpen, die verkauft wurden. Ein Welpe hat sich das ehemalige Herrchen behalten und die Hundemama musste gehen. Wir können das nicht verstehen. Die Hündin ist ein außergewöhnlich tolles Tier. Sie ist nicht nur bildschön, sondern sie hat ein auffallend friedfertiges Wesen. Sie liebt einfach alles und jeden. Sie ist folgsam, fast demütig gehorsam, verhält sich Kindern gegenüber vorsichtig und gesittet. Sie gibt sich große Mühe, alles richtig zu machen. Die Hündin eignet sich, zu einem Therapiehund ausgebildet zu werden. Sie hat alle guten Eigenschaften, die ein Hund nur haben kann. Wo sind die geeigneten Menschen für Puppa? www.tieroase-heuchelheim.de, Tel. 0641/65960

Puppa kann lachen
Puppa kann lachen 
Puppa der Kinderfan
Puppa der Kinderfan 
Puppa, das "Kindermädchen" für Diego
Puppa, das... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Traumhund! Zuhause gefunden!
Audie ist der perfekte Anfängerhund! Sie mag alles und jeden, sogar...
Ayka sucht ihren Lebensplatz
Ayka ist eine ca. 9 Jahre alte Retrievermixhündin, die aufgrund...
DRINGEND...Ayka sucht Lebensplatz oder geeignete Pflegestelle!
Ayka ist eine ca. 9 Jahre alte Retrievermixhündin, die aufgrund...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.218
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 14.01.2009 um 10:19 Uhr
Puppa ist wirklich eine bildhübsche Hundedame ! Ich hoffe, dass Sie bald in gute Hände abgegeben werden kann !
Ilse Toth
33.887
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.01.2009 um 11:00 Uhr
Das hoffen wir auch. Sie ist ein besonderer Hund im positiven Sinn. Bitte kräftig "die Werbetrommel" für sie schlagen!
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 14.01.2009 um 23:06 Uhr
ach Frau Toth, wie oft habe ich mir bei "Ihren Tieren" wohl schon einen großen Garten hinterm Haus gewünscht? Für all die Hunde und Katzen und überhaupt, die ich dann gern hätte ...
Ilse Toth
33.887
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.01.2009 um 12:46 Uhr
Liebe Frau Linne, Tierschutz ist oftmals traurig. Aber man kann auch vielen Tieren helfen. Und an diesen positiven Ereignissen muss man die Kraft schöpfen, um nicht zu verzweifeln.
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Angela Achenbach-Heinzerling aus Gießen schrieb am 15.01.2009 um 19:25 Uhr
Hallo, liebe Frau Toth,
das wäre der ideale Hund für mich. Meine alte Labbihündin ist ja gestorben, im Mai. Püppi sieht genauso aus.... Naja, das wird aber leider nichts, meine Familie ist nicht der gleichen Meinung! Und ich bin einfach zu wenig zu Hause, um mich genügend um einen zweiten jungen Hund zu kümmern. Der Tierschutz und dieArbeit im Tierheim frißt einen förmlich auf. Es ist so schade....Aber meine Lisa ist auch ein toller Hund, auch schon älter, aber sooooo lieb...Ich muss zufrieden sein!
Ilse Toth
33.887
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.01.2009 um 19:43 Uhr
Hallo, liebe Frau Achenbach-Heinzerling, Ihnen hätte ich Puppa sehr, sehr gerne gegeben. Aber Sie können helfen, einen Traumplatz für den Traumhund zu suchen.
Ja, die Arbeit im Tierheim frißt einem mit Haut und Haaren! Aber mal ehrlich, so wie ich mich fast 30 Jahre habe "auffressen" lassen, tut Sie es jetzt auch, wie auch der übrige Vorstand: ein Lebensaufgabe für die Geschöpfe, die uns brauchen.
Ilse Toth
33.887
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.01.2009 um 11:04 Uhr
Puppa hat ein schönes Zuhause gefunden. Sie zieht noch heute nach Atzbach . Wir sind ganz glücklich, dass dieser Traumhund nun Geborgenheit finden wird.
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Angela Achenbach-Heinzerling aus Gießen schrieb am 18.01.2009 um 10:50 Uhr
Ach wie schön, da bin ich aber froh. Dann muss ich nicht dauernd drüber nachdenken, ob nicht doch....
Ilse Toth
33.887
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 18.01.2009 um 10:56 Uhr
Beim nächsten Goldie "mache ich Ihnen wieder das Herz schwer"!!!!!!!!!!!!!!!
Puppa hat vergangene Nacht schon das Bett erobert !
Ich werde sie oft auf Spaziergängen treffen! Ich bin auch ganz glücklich.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.887
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schildpattschönheit Lola!
Lola wird im Mai ein Jahr alt. Sie war eines der unzähligen Kätzchen...
Nevada- die Dauerschmuserin!
Nevada ist ein knappes Jahr alt und "pure love", wie die spanischen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Kummer für Mensch und Tier!
Luca und Rush haben ein schönes Heim und ein liebevolles Frauchen!...
Das Gesangsduo Petra und Simon und Miss Piggy mit Kermit
Den Saal fast zum Kochen brachte das Gesangsduo Petra und Simon mit...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schildpattschönheit Lola!
Lola wird im Mai ein Jahr alt. Sie war eines der unzähligen Kätzchen...
Nevada- die Dauerschmuserin!
Nevada ist ein knappes Jahr alt und "pure love", wie die spanischen...
"Hoppeleltern" gesucht!
Mathias von der Heimtierhilfe Cech kümmert sich liebevoll und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.