Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Aus einem Schneemännchen wurde ein Trauerklos!

Wenn er könnte, würde er laut weinen!
Wenn er könnte, würde er laut weinen!
Heuchelheim | Shu Shu ist ein wunderschöner Türkisch Angora Kater von drei Jahren. Er wurde in Ägypten in einem Zoogeschäft geboren, verbrachte die ersten Wochen in einem Glaskasten, worin er zur Schau gestellt wurde. Eine in Giessen lebende ägyptische Familie kaufte das junge Tier auf einem Heimaturlaub. So trat das Tierkind im Flugzeug die Reise nach Deutschland an. Geliebt und bestens gepflegt lebte er als glückliche Katze in dieser Familie. Doch dann hatte man keine Zeit mehr für ihn. Er wurde uns zur Weitervermittlung anvertraut. Für den Kater ist eine Welt zusammen gebrochen. Als reine Wohnungskatze hatte er noch nie Kontakt zu anderen Katzen. Auch fremde Menschen sind ihm unheimlich. Wir hoffen, dass wir für diesen herrlichen Kater bald ein geeignete Menschen finden, die ihm die Lebensfreude zurück geben. Er ist eine ruhige, sehr saubere Katze. Wenn er Vertrauen gefasst hat, schmust er ausgiebig. Er wird gerne gekämmt. Er soll als Einzelkatze nur in reiner Wohnungshaltung leben. www.tieroase-heuchelheim.com, iluja@gmx.de, Tel. 0641/65960

Wenn er könnte, würde er laut weinen!
Wenn er könnte, würde er... 
Er versteht die Welt nicht mehr!
Er versteht die Welt... 

Mehr über

Angorakatervermittlung (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 09.01.2012 um 09:41 Uhr
Was hat der kleine Kerl für eine tragische Vergangenheit. Wenn ich mir das vorstelle - als Baby-Katze in einem Glaskasten - furchtbar. Hoffentlich bekommt er bald einen schönen Platz für sein weiteres Leben. Das kann man ihm nur wünschen.
Ilse Toth
33.269
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.01.2012 um 13:14 Uhr
In Zukunft werden wir auch hier in Deutschland wieder Hunde- und Katzenbabys im Glaskasten zu sehen bekommen. In Deutschland geht der Tierschutz rückwärts! Ein Glück, dass wir ein neues Tierschutzgesetz mit Verfassungsrang haben :-(((
Ich stelle gleich ein Bild ein- jetzt heißt es protestieren und boykottieren!
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 09.01.2012 um 14:51 Uhr
Diese Entwicklung macht mir Angst. Irgendwann haben wir hier osteuropäische Verhältnisse (s. Rumänien oder Ukraine).
Ilse Toth
33.269
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.01.2012 um 14:51 Uhr
Und wir haben ihn immer noch! Vielleicht ist die GZ so lieb und nimmt ihn in die Printausgabe?
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 16.01.2012 um 14:55 Uhr
Sollte er nicht wieder abgeholt werden?
Ilse Toth
33.269
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.01.2012 um 15:08 Uhr
Was soll ich machen? Sie holen ihn nicht und ich kann den armen Kater ja nicht vor die Tür der Leute stellen. Und was machen sie mit ihm, wenn ich sie zwinge, ihn wieder zu nehmen, bis wir ein Zuhause gefunden haben?
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 16.01.2012 um 16:38 Uhr
Vielleicht lebt er sich ja noch ein. Für den kleinen Kerl ist ja auch eine ganze Welt zusammengebrochen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.269
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.