Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Fipsi auf dem Weg in ein besseres Leben.

Auf der Pflegestelle am 1 Tag- ein noch trauriges Hundchen.
Auf der Pflegestelle am 1 Tag- ein noch trauriges Hundchen.
Heuchelheim | Fipsi lebte in Spanien unter vielen Hunden und Katzen auf einem ungepflegten Anwesen. Unbeachtet und immer in Gefahr, von größeren Hunden attackiert zu werden, wenn es um Futter ging. Der Familie, deutsche Auswanderer, war alles über den Kopf gewachsen. Die Hunde vermehrten sich unkontrolliert, Beißereien waren an der Tagesordnung, die Hündinnen immer tragend. Einige Hunde wurden, wie auch Fipsis Kumpel Paul, abgegeben und von uns aufgenommen. Eine Tierfreundin sorgte dafür, dass alle Hunde und Katzen kastriert wurden. Es leben keine Hunde mehr an der Kette und die Unterkünfte wurden verbessert. Ausreichend Futter ist nun ebenfalls vorhanden. Fipsi gewöhnt sich schnell an neue Menschen und genießt die Beachtung und die Streicheleinheiten. Sie ist ein süßer Chihuahuamischling, inzwischen ebenfalls kastriert. Wir suchen für sie einen verständnisvollen Haushalt, der Fipsi weiterhin in ein schönes Hundeleben begleitet. www.tieroase-heuchelheim.com, iluja@gmx.de, Telefon 0641/65960

Auf der Pflegestelle am 1 Tag- ein noch trauriges Hundchen.
Auf der Pflegestelle am... 
Von Tag zu Tag wird Fipsi neugieriger.
Von Tag zu Tag wird... 
Fipsi noch in Spanien
Fipsi noch in Spanien 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Niemand will Hündin Maya! Oder vielleicht doch? - Glücklich vermittelt
** Maya hat inzwischen ein wunderbares Zuhause gefunden. ** Maya...
Herz zu verschenken
Hier möchte ich mal wieder auf ein Seelchen aufmerksam machen, das...
BO sucht eine geduldige Familie die Ihm ein sicheres Zuhause geben kann.
Das ist BO! Bo ist ein im Januar 2016 auf Kreta geborener,...
Kleine Teresa möchte in ein eigenes Zuhause ziehen!
Teresa, die auf ihrer Pflegestelle liebevoll "Motte" gerufen wird ist...
Kretische Straßenhündin Honey verliert nach 3 Jahren ihre Familie und sucht jetzt ein neues Zuhause!
Hallo ich heiße Honey bin 3 1/2 Jahre alt, kastriert, habe eine...
KANGAL - KARABASH - KAUKI
KANGAL – KARABASH – KAUKI Der Kangal, auch Karabash – Schwarzkopf...
SPENDENAUFRUF - NOTFÄ(E)LLE IM TIERHEIM GIESSEN
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - nie war uns...

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.392
Christine Weber aus Mücke schrieb am 07.01.2012 um 16:03 Uhr
Fipsi ist bei mir schön aufgetaut. Am liebsten sitzt sie den ganzen Tag auf dem Schoß und läßt sich kraulen. Allem Fremden gegenüber ist sie noch etwas zurückhaltend. Sie fährt gut im Auto mit und ist eine aufmerksame kleine Hündin. Mit anderen Hunden - ob groß, ob klein - hat sie keine Probleme. Auch Katzen kennt sie. Sie hat ein schönes "Handtaschenformat". Also ein Hund, den man gut überall hin mitnehmen kann.
Ilse Toth
35.401
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.02.2012 um 19:27 Uhr
Fipsi hat das Herz einer Dame erobert!
Christine Weber
7.392
Christine Weber aus Mücke schrieb am 07.02.2012 um 08:45 Uhr
Ja, das hat sie wohl. Am Anfang war sie noch etwas zurückhaltend. Aber sie hat es verdient, als Einzelhund bei einer alleinstehenden älteren Dame. Ein Mann lebt noch mit im Haushalt - der Sohn. So hat sie 2 Paar Hände, die sie verwöhnen, meine liebe, kleine Knutschkugel.
Christine Weber
7.392
Christine Weber aus Mücke schrieb am 07.02.2012 um 10:44 Uhr
Ich habe gerade eben mit dem neuen Frauchen telefoniert. Sie hat mir berichtet, dass Fipsi erst auf dem Sessel geschlafen hat. Heute morgen gegen 5.00 Uhr war sie mit ihr draußen. Und danach ist sie mit ins Bett geschlüpft. So sind beide zufrieden eingeschlafen. Nur den Sohn, der noch mit im Haus lebt, bellt sie noch an. Da er berufstätig ist, ist er selten zuhause. Aber das wird auch noch werden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
35.401
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Toni mit den Knopfaugen!
Der kleine Mann ist ca. 1 1/2 Jahre alt und eine Knutschkugel! Er ist...
Fifikus Mario!
Mario zaubert ein Lächeln ins Gesicht! Mit seinem lustigen Vorbiss...

Weitere Beiträge aus der Region

Margret Hausner in der Mitte mit den überglücklichen Besitzern
Katzenreich e.V. übergibt vermisste Katze nach zwei Jahren ihren Besitzern
Mit Tränen in den Augen schloss Familie Wojciech ihre geliebte Katze...
Die Gewitterwolke vom Sonntag Nachmittag
Sonntag 22. April 2018: Unwetter im Raum Biebertal
Ein kurzes heftiges Gewitter mit Starkregen, Hagel und schweren...
Jahreshauptversammlung Landfrauenverein Lahntal/Heuchelheim
Am 10.04.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.