Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Rezept:Kaffee-Kirschkuchen

Heuchelheim | Die Zubereitungszeit beträgt:35 Minuten
Die Backzeit beträgt:60 Minute
Man benötigt:
100g Zartbitter-Schokolade;100g Marzipan Rohmasse
50g Amarettini(italienisch Mandelgebäck)
1 kleines Glas Schattenmorellen(Abtropfgewicht 185g)
150g weiche Butter;120g Zucker
4 Eier(Größe M);1 Prise Salz
1 Gehäufter TL Backpulver;350g Mehl
100-120ml Milch;2 EL Amaretto(Mandellikör)
1 TL Kakao;2 TL lösliches Espresso-Pulver
Puderzucker zum Bestäuben

Als erstes sollte man die Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen und danach abkühlen lassen.Danach das Marzipan klein würfeln.Nachdem das Amarettini zerbröseln und die Schattenmorellen abtropfen lassen.Danach den Backofen auf 175 Grad vorheizen und Butter und Zucker schaumig schlagen.Danach sollte man die Eier nach und nach dazugeben.Zusätzlich dann noch das Salz,Backpulver und Mehl untermischen.Später Löffelweise mit so viel Milch unter die Buttercreme rühren bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt.Danach sollte man den Teig halbieren und unter die eine Hälfte Marzipan und Amaretto geben.Danach unter die andere Hälft Schokolade,Kakao und Espresso-Pulver rühren.Später nachdem das erledigt ist sollte man die Kastenform einfetten und mit den Amarettini-Bröseln ausstreuen.Danach erst den Schokoladenteig in die Form geben und danach die Kirschen und zum Schluss den Marzipanteig darüber geben.Später den Kuchen bei 175 Grad 60 Minuten backen.

Da wird doch jeder Käsekuchen neidisch oder etwa nicht?

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.01.2012 um 23:12 Uhr
Es wird ja immer besser. Woher hast Du die Rezepte? Hast Du auch schon mal gebacken?
Walther Süßkind
1.138
Walther Süßkind aus Heuchelheim schrieb am 06.01.2012 um 09:25 Uhr
Ich denke mal am nächsten Workshop nehme ich der Iris die Arbeit ab und backe dann den Kuchen.(Letztes Jahr war es doch Apfelkuchen oder?)
Iris Reuter - GZ Team
1.411
Iris Reuter - GZ Team aus Gießen schrieb am 06.01.2012 um 09:49 Uhr
Prima Walther, dass ist doch eine super Idee.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Walther Süßkind

von:  Walther Süßkind

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Walther Süßkind
1.138
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
14. Heuchelheimer Mitternachtslauf
Bestandteil des Mittelhessen-Cups - 10 Kilometer auch als 4er Staffel...
Sehenswerte Futsalturniere bei der TSF Heuchelheim
Am Samstag, den 16.01. fanden in der Sporthalle in Heuchelheim die...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...
Tür Nummer 5 im Adventkalender
Ein Tag vor Nikolaus habe ich dieses Lied für euch. Laßt uns...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.