Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Bahnfahrt entlang der vereisten Lahn

Zwischen Runkel und Solms
Zwischen Runkel und Solms

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das gemischte Ensemble „Inspiration“ von der Heiterkeit Annerod mit Martin Gärtner
Musik & Buffet, lecker wie eh und je!
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, war das Frühlingskonzert „Musik...
Hier der sanierte Wegeabschnitt vor dem Weiherhof. V.L. Reiner Burger, Hilde Reitschmidt, Alex-David Vetterling (ein Kunde im Hofladen), Bürgermeister Udo Schöffmann und Hans Steinbichler. Der Schlepper/Traktor (11,2 t), verdeutlicht noch einmal die Notwe
Zum Glück hatte Hans mitgedacht!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten,...
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Fuchs im Barbarasee erfroren
Durch die anhaltende Kälte wird es für die Wildtiere immer...
Die Vorschulgruppe der Kita Sonnenschein (ehemals Kirchstraße)  Hintere Reihe v.L. Silke Freese, Heinz-Otto Schmidt und Beate Eigenbrod.
Kita-Gruppe presst 80 Liter Apfelsaft
Die zurzeit vielen Orts vollhängenden Apfelbäume haben die...
Zu sehen sind von links nach rechts Stephan Stein (Leiter des Amts für Naturschutz), Dezernentin Christiane Schmahl sowie Ingrid Fritz und Jens Föller (beide Landschaftspflegevereinigung Gießen). Bild: Landkreis Gießen
Verkauf von Apfelsaft schützt Erhalt von Streuobstwiesen
Die Landschaftspflegevereinigung Gießen e.V. (LPV) engagiert sich als...
Biberbiß, Fuchjagd und Co.
Überraschungstrip durch Lich. Das passiert, wenn man sich auf...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.972
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.01.2009 um 12:04 Uhr
Lieber Herr Klein,
Bild vermittelt einen Eindruck, den man ja nur bei einer Bahnfahrt erfassen kann. Vorschlag, bei solchen Bildern nur einen kurzen Text über das wo und wie. Man/Frau könnte dann besser nachempfinden.
Wilfried J. Klein
147
Wilfried J. Klein aus Heuchelheim schrieb am 12.01.2009 um 12:31 Uhr
Danke Herr Herold - ich habe die Bildunterschrift entsprechend geändert.
Peter Herold
24.972
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.01.2009 um 12:34 Uhr
War nicht kritisch gemeint. Ich finde nur so weiß ich wo es war und kann eventuell in der Karte nachschauen wo dies ist. Im Sommer bin ich viel mit meinem Leichtmotorrad hier in der Gegend unterwegs und da brauche ich Anregungen wohin sich eine Fahrt lohnen könnte.
Danke!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wilfried J. Klein

von:  Wilfried J. Klein

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Wilfried J. Klein
147
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neue Jobs für Heuchelheim
Wie können durch Bürgerbeteiligung und kooperative Ökonomie neue...
am schönen Bieberbach
Heuchelheimer Ortsrundgang mit Bürgermeister-Kandidat Wolfgang Plüschke
Die den unabhängigen Bürgermeister-Kandidaten unterstützenden...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im Halbschatten auf einer Waldlichtung konnte ich diesen Feldhasen mit der neuen Kamera erwischen
Es geht so langsam auf Ostern zu ...
Biebertal: Erstgesang Mönchsgrasmücke
Biebertal: Mönchsgrasmücke von Karl Herrmann Am 29.+30.3....

Weitere Beiträge aus der Region

Ich kann nicht glauben, was ich denke, das es ist.
Heute Abend beim Spaziergang an der Bieber kurz nach der Mündung habe...
Nomen est omen!
Fidel trägt seinen Namen zu Recht! Er ist ein lustiger Hüpfer, mit...
Ein Winzling im Reisefieber!
Pippa ist ca. 4 Monate alt und ein "Chihuahua - Leichgewicht"! Es...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.