Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Hier formieren sich die wahren Grünen: Stoppt die Landesgartenschau!

Ja, es gibt sie- die grünen Igel!
Ja, es gibt sie- die grünen Igel!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Es ist kalt und pünktlich zur Stunde der Wintervögel kommen diese Schwanzmeisen an die Futterplätze. Ab heute kann über das Wochenende die heimische Vogelschar gezählt werden!
Sie kommen langsam wieder an den Futterplatz
Bei so viel Quatsch wird einem ja übel!
Neujahrs- Schnappschuss: Die Magdalenenkapelle Amöneburg

Kommentare zum Beitrag

Gerhard Weise
255
Gerhard Weise aus Gießen schrieb am 10.12.2011 um 23:23 Uhr
Ohne Moos nichts los - ist da nur zu sagen.
Jutta Skroch
12.438
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 10.12.2011 um 23:24 Uhr
Ilse, das ist Klasse. Zumal ich heute aktiv, sowohl beim Rundgang, als auch beim Unterschriften sammeln war.
So schlimm hatte ich mir das nicht vorgestellt, was da an Bäumen fallen soll.
Ilse Toth
34.162
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 10.12.2011 um 23:31 Uhr
Danke, Christine!
Jutta, leider konnte ich wieder nicht kommen. Wie haben die Menschen reagiert ?
Jutta Skroch
12.438
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 10.12.2011 um 23:42 Uhr
Etwas schwierig in der Hektik Menschen anzusprechen, ich habe sowas ja auch noch nie gemacht, vorwiegend ältere Menschen waren bereit, zu unterschrieben. Die kamen dann auch auf einem zu und fragten, wo sie unterschreiben könnten.
Ich hatte nur einen Befürwörter, das war für mich dann auch ok.
Beim Rundgang waren etwa 50 Leute dabei, die meisten vom harten Kern.
Markus von Nessen
228
Markus von Nessen aus Rabenau schrieb am 11.12.2011 um 08:21 Uhr
Schöne Polsterchen, man könnte wirklich meinen es seien Igel
Ilse Toth
34.162
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.12.2011 um 10:58 Uhr
Im Sommer sind die Moospolster voller Insekten. Ein Wunder, dass sie auf der Brücke ohne Erde gedeihen und wachsen.
Bernd Zeun
9.919
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 11.12.2011 um 11:25 Uhr
Moose sind wie Flechten Primärbesiedler und besetzen als ihre ökologische Nische häufig Standorte, wo andere Pflanzen nicht wachsen können (hängt natürlich von der Art ab).
Sehr schönes Bild und der Titel passt dazu.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.162
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Black and white!
Schneeflöckchen Estrella hatte große Angst, als sie ins Tierheim in...
Ulisis- ein Tigerchen zum Verlieben!
Der Kater ist ca. ein Jahr alt! Er ist ein reizendes Tier! Er wurde...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Black and white!
Schneeflöckchen Estrella hatte große Angst, als sie ins Tierheim in...
Ulisis- ein Tigerchen zum Verlieben!
Der Kater ist ca. ein Jahr alt! Er ist ein reizendes Tier! Er wurde...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die Kräuterfrauen
Kräuterführung in Laubach
Eine Kräuterführung der etwas anderen Art, erlebten die Landfrauen...
Black and white!
Schneeflöckchen Estrella hatte große Angst, als sie ins Tierheim in...
Ulisis- ein Tigerchen zum Verlieben!
Der Kater ist ca. ein Jahr alt! Er ist ein reizendes Tier! Er wurde...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.