Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Hinter- oder Vorderteil?

Jolly hat es sich gemütlich gemacht!
Jolly hat es sich gemütlich gemacht!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bei meinem Wochendbesuch in Baden-Württemberg so gesehen
Die Blumen in der Hose, was für eine Idee

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.808
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.11.2011 um 15:02 Uhr
Ich auch.
Bernd Zeun
10.255
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 23.11.2011 um 15:23 Uhr
Wer ist Jolly? Eine Perücke?
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 23.11.2011 um 18:45 Uhr
upps
Ilse Toth
34.659
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 23.11.2011 um 18:56 Uhr
Jolly ist unser Hundchen.
Bernd Zeun
10.255
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 24.11.2011 um 09:05 Uhr
Dann sage ich auch Vorderteil.
Ilse Toth
34.659
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.11.2011 um 11:12 Uhr
Ihr seid ja tolle Anantomen! Stimmt, es ist der Kopf, die Nase steckt zwischen den Vorderbeinen.
Christiane Pausch
5.907
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 25.11.2011 um 10:57 Uhr
Genau, Kopf hätte ich bei dem Wollknäul auch gesagt.Der pennt aber bestimmt nicht den ganzen Tag,gelle?
Ilse Toth
34.659
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 25.11.2011 um 11:31 Uhr
Jolly ist schon eine Hundeoma. Sie schläft vermehrt. Sie bekommt täglich eine Schmerztablette, morgens zwei und abends eine Herztablette.
Es geht den Tieren wie den Menschen.
Aber beim Spaziergang kann sie immer noch plötzlich und unerwartet verschwinden- die Nase funktioniert noch.
Da sie fast taub ist haben wir uns entschlossen, sie beim spaziergen gehen an einer langen Leine zu lassen.
Christine Weber
7.245
Christine Weber aus Mücke schrieb am 26.11.2011 um 18:27 Uhr
Die alte Jolly kann einen doch immer wieder überraschen. Toller Schnappschuss, Frau Tóth.
Andrea Mey
10.371
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 28.11.2011 um 18:07 Uhr
Ich kenne Jolly. Sie ist eine absolut liebenswerte, lebensfrohe Hunde-Oma!
Ilse Toth
34.659
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.11.2011 um 18:37 Uhr
Und heute hat sie üble Laune! Wir kommen gerade vom Spaziergang. Sie hat mit ihrer dicken Supernase eine Spur aufgenommen und ist so sauer, dass ich sie an der langen Leine hatte und sie nicht abhauen konnte.
Andrea Mey
10.371
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 28.11.2011 um 18:49 Uhr
Sie hat eben einen starken Charakter!
Ilse Toth
34.659
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.11.2011 um 18:57 Uhr
Aber nicht die Nerven!! (;-
Angelika Petri
1.802
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 30.01.2012 um 09:03 Uhr
ein Wollknäuel von vorne würde ich sagen, ( wegen des Wirbels) hübsche Löckchen hat sie jedenfalls und einen gesunden Schlaf...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.659
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frische Milch gewünscht?
Unser Milchbauer in Heuchelheim hatte eine gute Idee. Tag und Nacht...
Die Farbnuancen des Meeres.
Formentera- meine große Liebe!
Diese Insel ist für mich ein kleines Paradies. Die kleine Schwester...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ich bin stinksauer!
Katzen haben ein unglaublich großes Repertoire an Mimik und Gestik!...
Elsa, die etwas andere Katze!
Elsa ist ein neugieriges Persönchen! Sie hat vor nichts und niemand...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Wenn Gesang auf Akkordeon trifft am 07.10.2017
GoSpirit Heuchelheim meets Akkordeon-Orchester Lemptal - oder - „Wenn Gesang auf Akkordeon trifft“!
Unter diesem Motto laden beide befreundete Ensembles, das...
Frische Milch gewünscht?
Unser Milchbauer in Heuchelheim hatte eine gute Idee. Tag und Nacht...
Die Farbnuancen des Meeres.
Formentera- meine große Liebe!
Diese Insel ist für mich ein kleines Paradies. Die kleine Schwester...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.