Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Zuckerrübenernte bei Langgöns

Zuckerrübenmiete und Zuckerrübenvollernter
Zuckerrübenmiete und Zuckerrübenvollernter
Heuchelheim | Die folgende Bildergeschichte zeigt das Ernten von Zuckerrüben mit einer speziellen Erntemaschine, einem sogenannten Zuckerrübenvollernter.

Mit dieser Maschine werden die Zuckerrüben geerntet und die Rübenblätter untergepflügt.

Die Zuckerrüben werden bei diesem Verfahren auf dem Acker gelagert (Rübenmiete) und einige Tage später mit einer besonders dafür vorgesehenen Maschine ("Verlademaus") auf einen Lkw verladen. Dann werden die Rüben zur Zuckerfabrik transportiert.

Zuckerrübenmiete und Zuckerrübenvollernter
Langgöns am frühen Vormittag
Rübenblatt
Zuckerrübe
Zuckerrübenvollernter beginnt mit seiner Arbeit
...und erntet...
...und erntet...
...fährt über das Feld vor und...
...zurück...
Die Einrichtung für das Roden
Zuckerrüben sind aus dem Boden geholt
Zuckerrüben werden über einen Lift in den Bunker befördert.
Im Bunker werden die Rüben gesammelt.
Aus der Sicht des Fahrers
Das Feld liegt vor der Erntemaschine
Der Bunker wird über das Entladeband entleert.
Der Bunker wird über das Entladeband entleert.
Die erste Fuhre Rüben liegt auf dem Acker.
Entladevorgang im Bunker
Entladevorgang im Bunker
Entladevorgang im Bunker
Entladevorgang im Bunker
Der Bunker ist leer.
...und weiter geht die Ernte....

Mehr über

Zuckerrübenernte (1)Langgöns (240)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Basketball Schulteams der Anne-Frank-Schule Linden mit „Bronze- und Silberplatzierungen“
Wie in den vergangenen Jahren auch, sind die Lindener Korbjäger der...
Eva Goldbach, MdL
Von den Gegensätzen im Nahen Osten zur aktuellen Flüchtlingspolitik in Deutschland – Langgönser Grüne laden zu einem Abend mit Eva Goldbach, MdL ein
Am Dienstag, dem 25. Oktober laden die Langgönser GRÜNEN alle...
Kunterbuntes für Weihnachten: Kleidung und Spielwaren
Am Sonntag, den 13.11.2016 findet ab 13:00 Uhr wieder der...
Kinderkleidermarkt Langgöns - Tischreservierung
Für den am Sonntag, 13.11.2016 stattfindenen traditionellen...
Motorsportverein AMC-Langgöns e.V. verabschiedet sich vom Jahr 2016
Pünktlich eine Woche vor Heiligabend, lud der Motorsportverein...
Blutspende am Dienstag, 15. November, in Lang-Göns
Durch Blutspenden anderen Gutes tun Patienten sind auf die Hilfe...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.10.2011 um 14:47 Uhr
Das ist ja ein richtiger "Erntebeitrag"! Gefällt mir gut.
Christian Momberger
10.857
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 16.10.2011 um 23:54 Uhr
Danke für die interessante und detaillierte Bilderserie.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.396
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2017
HIer einige Impressionen vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2017, bei...
Springerzug in Herbstein am Rosenmontag 2017
Springerzug in Herbstein am Rosenmontag 2017
Am Rosenmontag fand in Herbstein im Vogelsberg wieder der...

Weitere Beiträge aus der Region

Ich kann nicht glauben, was ich denke, das es ist.
Heute Abend beim Spaziergang an der Bieber kurz nach der Mündung habe...
Nomen est omen!
Fidel trägt seinen Namen zu Recht! Er ist ein lustiger Hüpfer, mit...
Ein Winzling im Reisefieber!
Pippa ist ca. 4 Monate alt und ein "Chihuahua - Leichgewicht"! Es...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.