Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wer kennt diese Hunderasse?

Was bin ich????????
Was bin ich????????

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Antje Amstein
5.961
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 27.09.2011 um 16:16 Uhr
Pekinesse Maltesser mix
Ilse Toth
33.262
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.09.2011 um 16:24 Uhr
Nein, es ist ein Rassehundchen!
Nicole Kocaoglu Schmidt
710
Nicole Kocaoglu Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 27.09.2011 um 18:29 Uhr
Ich weiß es...............grins
Kleiner Tip, normalerweise ist das Fell deutlich länger, dieses Exemplar hat einen Sommerschnitt.
Sandra Ferber
311
Sandra Ferber aus Staufenberg schrieb am 28.09.2011 um 00:32 Uhr
Ein Havaneser? Aber da passen die Ohren nicht...
Oder irgendeiner von den britischen Terriern? Norwich oder so? Aber die haben, glaub ich, alle keine eingerollte Rute....

Hmmmmmm.... *rätsel*

Gibt's noch 'nen Tip? ;-)
Nicole Kocaoglu Schmidt
710
Nicole Kocaoglu Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 28.09.2011 um 08:54 Uhr
Dieses Farbspiel ist war früher eine Fehlfarbe und nicht zur Zucht zugelassen. Irgendein findiger Züchter ist dann auf die Idee gekommen, der ursprünglichen Rasse einen etwas abgeänderten Namen zu geben.
Wird von den Besitzern bevorzugt auf dem Arm getragen oder in "modische Taschen" gesteckt.
Ingrid Wittich
18.895
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 28.09.2011 um 14:32 Uhr
Ist das ein Yorkshire Terrier?
Ilse Toth
33.262
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.09.2011 um 14:48 Uhr
"Jein"!
Ingrid Wittich
18.895
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 28.09.2011 um 16:58 Uhr
Ein Biewer Yorkshire Terrier?
Ilse Toth
33.262
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.09.2011 um 20:22 Uhr
Hallo Frau Wittich! Ja, das ist eine neue Züchtung. Normalerweise wäre die Farbe weiß ein zuchtausschließender Fehler bei Yorkshireterriern. Doch ein findiger Züchter hat mit einem fehlfarbenen Yorki weiter gezüchtet und ins "Schwarze getroffen"! Die Hunde sind richtig teuer!
Sandra Ferber
311
Sandra Ferber aus Staufenberg schrieb am 29.09.2011 um 19:38 Uhr
Dann war ich ja mit "irgendein britischer Terrier" zumindest schon mal auf der richtigen Spur. Aber die Rute hat mich irrgeführt... ;-) Die wirkt auf dem Foto, als sei sie gerollt - ist sie dann aber offenbar gar nicht.
Nicole Kocaoglu Schmidt
710
Nicole Kocaoglu Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 30.09.2011 um 10:19 Uhr
Der Biewer ist nicht als Rasse anerkannt. Ein Züchter Namens Biewer hatte diese fehlfarbene Welpen in einem Wurf. Mit diesen züchtete er dann weiter und benannte sie nach seinem Namen.
Wiegesagt, keine anerkannte Rasse, sondern ein fehlfarbener Yorkshire.
Ingrid Wittich
18.895
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 30.09.2011 um 10:40 Uhr
Aber ein süßer!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.262
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...
Tür 7 im Adventkalender 2016
Heute habe ich ein Gedicht für euch. Die drei Spatzen von Christian...
GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.