Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ein schöner Tag mit netten Menschen und vielen Hunden!

"Hundler" unter sich!
"Hundler" unter sich!
Heuchelheim | Die Tieroase Heuchelheim hatte eingeladen und viele Gäste kamen! Natürlich mit den Hunden, die von uns adoptiert wurden. Wir danken Ina und ihren Helfern sehr herzlich für die gute Organisation und diesen gelungenen Tag. Wir haben uns in Hofheim in einem urigen Lokal mitten im Wald getroffen. Ein langer Spaziergang sollte die Hunde etwas müde machen und die Menschen hungrig! Letzteres ist gelungen und das pikante Essen hat allen geschmeckt. Die Vierbeiner allerdings waren nach kurzer Ruhepause wieder aktiv und unternehmenslustig. Dennoch waren alle stolz auf ihre vierbeinigen Familienmitglieder, die sich im Lokal trotz der betörenden Gerüchte sehr brav und gesittet benahmen. Viele Gespräche wurden geführt, "gefachsimpelt" und das Thema Hund war natürlich Gesprächsstoff number one! Alle Familien waren glücklich und zufrieden mit ihren hübschen, bestens sozialisierten und braven Hunde. Es war ein schöner Tag, der uns auch wieder deutlich gemacht hat, dass Auslandstierschutz Sinn macht. Auch wenn es nur ein "Tröpfchen" ist, was wir leisten können, so lohnt es sich für jedes einzelne Geschöpf! Und es werden immer mehr Menschen, die ihr Augenmerk auch über den Tellerrand richten! www.tieroase-heuchelheim.com

"Hundler" unter sich!
Viele "Hundegespräche"!
Die scheue Lou ist aufgeschlossen und glücklich!
Auch die Kleinen waren dabei!
Der kleine Lou mit seiner neuen Familie!
Ein schöner Kerl!
Und wo ist mein Leckerchen!
Hundemama, die wir seinerzeit mit acht Welpen aufgenommen haben!
Ina und Freund, eine zuverlässige Pflegestelle!
Ina mit müdem Schützling- inzwischen vermittelt.
Mir ist langweilig, ich bin müde, ich habe Hunger! Quengel- quengel!
Stolze Hundemama Mira mit vier ihrer acht Kinder!
Ein stolzer Blick auf seinen Hübschen Hund!
Ja, ich trage meine Ohren immer so!
Und bis Du nicht willig, dann...................
Und ich war der Aufpasser vom Dienst!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Der Frankfurter Stadtwald!
Ein Bericht im Fernsehen über den Frankfurter Stadtwald hat uns...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.