Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Heimische Firmen unterstützen DLRG OG Heuchelheim bei Stegbau

Personen von links: Christopher Rinn (Firma Rinn XI.), Kristian Arnold (Leiter des Wettkampfteams), Sven Schnitker (1. Vorsitzender der DLRG OG Heuchelheim) und Dörte Gast (Raumausstattung Gast) auf dem neuen Steg der DLRG OG Heuchelheim Bild: Henkelmann
Personen von links: Christopher Rinn (Firma Rinn XI.), Kristian Arnold (Leiter des Wettkampfteams), Sven Schnitker (1. Vorsitzender der DLRG OG Heuchelheim) und Dörte Gast (Raumausstattung Gast) auf dem neuen Steg der DLRG OG Heuchelheim Bild: Henkelmann
Heuchelheim | Mitglieder des Jugendvorstandes und der DLRG Wettkampfgruppe bauten dieses Jahr einen Steg für die DLRG OG Heuchelheim an der Wachstation am Heuchelheimer Südsee.
Unterstützung erhielt der Bautrupp um Kristian Arnold und Christian Launspach insbesondere durch die jungen Wettkampfgruppenmitglieder Leon Gast, Ole Gast und Lorenz Rinn.
In stundenlanger Arbeit wurde der Steg erbaut. Der bisherige Steg war bedingt durch Witterungseinflüsse unbrauchbar geworden. Der Untergrund des Stegs besteht aus Styropor und das Fundament aus heimischen Douglasienholz. Der Steg kann für die Wintermonate in zwei Teile zerlegt werden, damit dieser im Winter trocken lagern und oder bei Wartungsarbeiten besser repariert werden kann.
Die Firma Rinn XI. (Zimmerei und Abbundzentrum) stiftete dafür das notwendige heimische Douglasienholz. Die Firma Raumausstattung Gast stellte die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung. Des Weiteren unterstützten beide Firmen die Bauphase durch diverse Lunchpakete.
Besonders die Teilnehmer des Freigewässertrainings freuen sich sehr über den neuen Steg.
Der Einstieg, insbesondere mit den Wettkampfmaterialien, kann nun ohne größere Schwierigkeiten vonstatten gehen.
Sven Schnitker bedankte sich im Namen der DLRG OG Heuchelheim bei beiden Firmeninhabern mit einem Präsent.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Luftbild unseres Vereinsheimes nach dem Brand
Großbrand in unserem Vereinsheim
Am vergangenen Samstag (07.01.2016) hat es in unseren Vereinsheim...
Sommerfest von Tänzern und Rettungsschwimmern
DLRG Kreisgruppe Gießen und Rot-Weiß-Club Gießen luden zum zweiten...
Bei der Sanierung
Alles neu… - Sanierung des Lollarer Hallenbadbeckens erfolgreich abgeschlossen
(kk) Alles neu… Diese Devise galt auch für die eifrigen Handwerker...
Das Veranstaltungsplakat zum dritten Gießener 24-Stunden-Schwimmen, veranstaltet von der DLRG-Kreisgruppe Gießen
DLRG Gießen lädt am 15./16. Oktober wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Drittes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad – Auch 2016...
Gruppenbild DLRG mit Sponsoren: (v.l. Fabian Schäfer (DLRG GI), Dennis Gilbert (Techn. Leiter Einsatz), Alexander Sack (Vors.), Mario Binsch (Kreisbrandinspektor), Thorsten Schnikter (DLRG Bezirk), Anita Schneider (Landrätin), Christian Betz (DRK GI))
Dank einiger Sponsoren neues Rettungsboot in Dienst gestellt
DLRG Gießen verfügt nun über ein Raft für den Katastrophenschutz und...
Mia-Sophie Hermann, Saskia Lauz, Fynn Connor Bensmann, Hannah Elbert, Nina Pfaffl, Lara Schneider (v.l.n.r.)
Fynn Connor Bensmann auf Platz 2
(kk)Die Jüngsten der aktiv Schwimmenden der DLRG Lollar nahmen am 12....
DLRG Lollar beim Wellenwettkampf in Bad Nauheim
kk) Einige Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Lollar nahmen am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Schnitker

von:  Sven Schnitker

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Sven Schnitker
142
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Bild zeigt von links: Ole Gast, Lorenz Rinn, Leon Gast, Thorsten Platt, Kristian Arnold und Christian Launspach Bild: M. Henkelmann
DLRG OG Heuchelheim war erfolgreich bei Freigewässerwettkampf in Lippstadt
DLRG OG Heuchelheim war mit zwei Mannschaften bei dem...
Das DLRG/NIVEA Kindergartenprojekt-Team mit einer Kindergartengruppe
Kindergartenkinder helfen Nobbi beim internationalen DLRG-Cup im Rettungsschwimmen der DLRG in Warnemünde
Kindergartentag und Familienprogramm für die Kinder bei dem DLRG-Cup...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Teilnehmer der AK10 - AKOffen
Spannende Titelkämpfe bei den Vereinsmeisterschaften der DLRG OG Lich
Gelungene Einleitung des Wettkampfjahres 2017 der DLRG OG Lich. 48...
Jahreshauptversammlung 2017 der DLRG-Ortsgruppe Lollar
Die Mitglieder der DLRG OG Lollar e. V. werden hiermit zur...

Weitere Beiträge aus der Region

"Brennender" Abendhimmel gestern
Der gestrige Tag verlief nahezu durchgehend trübe und windig. Ab und...
Einladung zu einem Gottesdienst mit Hunden!
Zwei ehemalige Schützlinge der Tieroase Heuchelheim wurden zu...
Das Schmusekätzchen Anastasia!
Leonardo da Vinci sagt: "Die Katze ist ein Meisterwerk der Natur"!...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.