Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Sind Papageien geeignete Haustiere?

Jahre alleine gehalten
Jahre alleine gehalten
Heuchelheim | Vorab möchte ich sagen, dass ich persönlich gegen das Halten von Papageien in Privathaushalten bin. Beim Kauf dieser intelligenten Tiere mangelt es oft an fachlich qualifizíerter Beratung. Wenn Papageien von genervten Besitzern dem Tierschutz gebracht werden, war ich oftmals fassungslos, wie ahnungslos die Tiere gekauft wurden. "Der spricht ja gar nicht"- war einer der Gründe, warum man sich von dem Tier wieder trennte. "Der beißt, macht Dreck und Krach"- die nächsten Beschwerden über den "bösen Vogel". Wie oft hatten die Tiere schon eine Wanderschaft von einem zum anderen Haushalt hinter sich. Bei den oftmals hohen Preisen für Papageien wurde lieber ein Einzeltier als gar keines verkauft und so die Tiere in eine nicht artgerechte Haltung gebracht. Plastikvögel und Spiegel ersetzen keinen Partner. Die Menschen waren uninformiert und die Tiere haben gelitten. Bis zu 100 Jahre können Papageien werden. Es sollten Tiere nur als Paare verkauft werden, wenn man sie denn unbedingt halten will. In viel zu engen Käfigen, oft noch am Füßchen angekettet auf einem Ständer, vegetieren sie dahin. Sie entwickeln
Mehr über...
Rupfer (1)Papageien (8)
sich zu Dauerschreiern, Dauerrupfern, werden aggressiv. Der wirkliche Vogelliebhaber überdenkt genau und kritisch, ob man wirklich Papageien halten soll. Alle egoistischen Wünsche und Vorstellungen müssen zugunsten der wunderschönen Tiere hinten anstehen. Aus Tierschutzgründen muss folgendes Beachtung finden, wenn man sich für die Haltung entschlossen hat: Vor Kauf eine fachlich qualifizierte Beratung, um die Tierhaltung so artgerecht wie irgend möglich zu gestalten, Papageien niemals einzeln halten, große Voliere mit Möglichkeiten zum Klettern, Beobachten, Schaffung von Außenreizen gegen Langeweile, Einbringen von "Zerstörungsmaterial", um natürliches Aggressionsverhalten abzubauen, Aufenthalt auf Terrasse, Balkon, Garten, genaue Beachtung von Futter und Fressgewohnheiten. Papageien sollen keine zu starke Bindungen an den Menschen haben, das birgt große Risiken, deshalb Paarhaltung! Es gibt Tierärzte, die auf Vögel spezialisiert sind und bestens beraten können. Wenn man den Papageien nicht das bieten kann, was sie benötigen, sollte man aus Liebe zu dieser Tierart auf die Haltung verzichten. Sonst macht man sich schuldig an dem Leid dieser Geschöpfe, die sich in ihrer Verzweiflung selbst verstümmeln und kahl rupfen.

Jahre alleine gehalten
Jahre alleine gehalten 
Homepage "Papageien Workshop"
Homepage "Papageien... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.256
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Flugzeug und Mondsichel
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Adventkalendertür Nummer 4
Heute hat das Adventkalendertürchen eine Geschichte der Brüder Grimm...
Tür Nummer 3 des Adventkalender 2016
Ein Gedicht zum eventuell lernen. Knecht Ruprecht von Theodor...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.